Objektive Sony

Tokina: Neues 11-18mm f/2.8 AF für Sony geplant

Tokina arbeitet an einem neuen Objektiv für APS-C-Kameras aus dem Hause Sony, einem 11-18mm f/2.8 inklusive Autofokus.

Neues Tokina Zoom inklusive Autofokus

APS-C-Kamera erleben in diesem Jahr fast schon eine Art Renaissance, neben Kameras wie der Canon EOS R7, R10, Nikon Z30 und Fuji X-H2s sind nämlich auch einige neue APS-C-Objektive von verschiedenen Herstellern vorgestellt worden.

Auch von Tokina scheint im Jahr 2022 noch ein solches Objektiv auf den Markt zu kommen, zumindest wurden kürzlich Bilder eines 11-18mm f/2.8 AF für APS-C-Kameras von Sony gesichtet:

Das Objektiv wirkt relativ kompakt und soll wohl ungefähr ab September 2022 im Handel erhältlich sein. Ob das Tokina 11-18mm f/2.8 AF am Ende ein Erfolg wird, bleibt abzuwarten, immerhin gibt es in diesem Bereich zum Beispiel mit dem Tamron 11-20mm f/2.8 starke Konkurrenz.

Quelle: Sonyalpharumors

guest
9 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
Maratony

Wenn dad auch für Fujifilm kommt, wäre ich entzückt!

alex

Ne ich würde besser das Tamron 11-20 2,8 nehmen, welches eh bald auch für Fuji erscheinen wird. Tokina hat mich in der Vergangenheit noch nie überzeugt.

Maratony

Hatte damals das 11-16mm. Das fand ich gut.
Das Tamron kommt sicher?

Ich mag keine Zooms, aber im Weitwinkel und Tele Bereich macht es Sinn.
Hast du mal was von einem 150-600mm für Fuji gehört (Sigma oder Tamron?)?

alex

Ja, dass das Tamron 11-20 2,8 für Fuji X kommt ist quasi zu 100% sicher:

„Now in a new interview a Tamron manager confirmed it and gave a few more details for the upcoming Tamron X mount lenses, and he mentioned they plan to release three lenses next:

  • a standard zoom
  • a wide-angle zoom
  • a telephoto zoom“

(fujirumors 14.12.21)

Als Standardzoom ist ja vor kurzem bereist das 17-70 2,8 erschienen und da es von Tamron nur ein „wide-angle zoom“ für DSLM APS-C Kameras gibt, ist es klar dass das 11-20 2,8 in den nächsten Monaten kommen wird 😉

Mit etwas Glück wird es sich beim „telephoto zoom“ um das Tamron 150-500 handeln, aber konkret st da soweit ich weiß noch nichts bekannt. Ebensowenig wie beim Sigma 150-600 DG DN für Fuji (wünsche ich mir zwar sehr, aber schätze die Chancen realistisch als gering ein).

Maratony

600mm fände ich allerdings auch besser. Zumal Sigma eigene Konverter haben. Weiß nicht wie gut die von Fujifilm mit Sigma Linsen arbeiten.
brauche nix schnelles, aber was weites. Das Fujifilm 600mm f8 ist mir zu riskant. Ich kenn meine Fuji und weiß 2/3Blenden wirklich zu schätzen.

alex

Vor allem verlangt Fuji stolze 2200€ für sein F8 Objektiv… Ich hatte dieses 150-600 ursprünglich auf meinem Wunschzettel, aber der deutlich höhere Preis bei gleichzeitig weniger Lichtstärke als alle vergleichbaren Objektive von Tamron, Sigma und Sony ist für mich nicht gerechtfertigt.

Maratony

Der Preis stört mich weniger, weil Fujifilm es bis jetzt in der Regel geschafft hat, entsprechende Qualität auch zu liefern. Das steht in meinen Augen in einem vertretbaren Rahmen.
Jedoch sind f8 für Fuji schwierig umzusetzen. Wo das Vollformat Reserven bei den hohen ISO Werten hat, kommt Fujifilm zusätzlich an die Grenzen des sinnvollen.
Fujifilm rechtfertigt das mit Größe und Gewicht, jedoch stehen auch keine lichtstärkeren Tele in der Pipeline. Daher halte ich das nicht für optimal.
Ich habe gerungen mit mir, aber mich gegen das Objektiv entschieden. Ein 300-600mm wäre für mich ebenso sinnvoller gewesen.
Mal sehen was kommt. Würde mich freuen wenn Sigma die Sony – Variante für Fuji auch anbieten würde.

alex

Ich glaube nicht, dass es noch besser sein kann als das Sony 200-600 5-6,3, welches schon auf einem extrem hohen Niveau für diese Preisklasse liegt, aber eben nicht nur lichtstärker und ebenfalls innenfokussierend ist, sondern auch etwa 500-600 Euro(!) günstiger ist. Und Gewicht spielt für mich bei einem Supertele nur eine untergeordnete Rolle. Ob ich jetzt 1,6KG oder 1,9KG schleppe macht für mich den Kohl nicht fett und schon gar nicht wiegt es die anderen Nachteile auf. Genau deshalb fände ich das Sigma 150-600 5-6,3 DG DN für 1399€ so reizvoll wenn es das für Fuji gäbe. Aber wie gesagt, die Chancen darauf schätze ich als minimal ein, da Sigma wohl nur plant reine APS-C Objektive für Fuji zu bringen.

Markus Gaide

Nicht schlecht, für Canon Rf und Nikon z könnte ich mir sowas auch gut vorstellen

Aktuelle Deals

Panasonic S5: 469 € Sofortrabatt469 € Sofortrabatt auf die Panasonic S5 mit ObjektivenKategorie:Kamera-DealsHersteller:Panasonic

Foto Koch: Deal AreaTäglich wechselnde Schnäppchen in der Deal AreaKategorie:Kamera-Deals,Objektiv-Deals,Software-Deals,Zubehör-DealsHersteller:Sonstige