Canon Kameras

Canon EOS R5 & R6: Auflösungen von 45 und 20 MP bestätigt

Neue Leaks bestätigen, dass die Canon EOS R5 mit 45 Megapixeln auflösen wird. Die Canon EOS R6 wird mit 20 Megapixeln arbeiten.

Gerüchte der letzten Wochen bestätigt

Keine Überraschungen bei den Auflösungen der neuen Vollformat-DSLMs aus dem Hause Canon: Die Canon EOS R5 wird mit ca. 45 Megapixeln auflösen, die Canon EOS R6 mit ca. 20 Megapixeln. Das bestätigt die Webseite Nokishita. Das sind exakt die Zahlen, die in den letzten Monaten auch von verschiedenen Quellen immer wieder genannt wurden.

Man darf gespannt sein, ob Canon mit den neuen Sensoren in Sachen Bildqualität ein Sprung nach vorne gelingen wird. Im Falle der Canon EOS R6 wurde von vielen Seiten bereits bemängelt, dass die Auflösung von 20 Megapixeln etwas zu niedrig sei und dass nachträgliches Croppen hier mit Einschränkungen verbunden ist. Doch vielleicht möchte Canon die EOS R6 ja auch als kleinen Low-Light-Spezialisten positionieren, sodass die Kamera beispielsweise gut mit den neuen 600mm und 800mm f/11 Festbrennweiten harmonieren wird. Denn dass man bei diesen beiden Objektiven mit vergleichsweise hohen ISO-Werten arbeiten muss, ist klar. Dafür sollen sie aber auch nur rund 1.000 Euro kosten.

Fotos mit 35,4 Megapixeln aus 8K-Videos extrahieren

Aus den 8K-Videos der Canon EOS R5 wird man im Übrigen – auch das wurde heute geleakt – Fotos mit einer Auflösung von 35,4 Megapixeln extrahieren können. Die grundsätzliche Notwendigkeit der 8K-Auflösung kann man natürlich durchaus in Frage stellen, doch zumindest zeigt diese technische Möglichkeit, dass 8K teilweise auch für Fotografen interessant ist. Auch wenn das Filmen in 8K und das nachträgliche Extrahieren von Bildern natürlich nicht mehr viel mit klassischer Fotografie zu tun haben.

Auch zu den Verfügbarkeiten der beiden Kameras gibt es schon konkrete Infos, so soll die Canon EOS R5 nämlich Ende Juli 2020 im Handel erhältlich sein, die Canon EOS R6 soll rund einen Monat später – also Ende August – folgen.

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
31 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare