Canon Kameras News & Gerüchte

Canon: Neue Gerüchte zu 5D Mark IV, EOS 3D und weiteren Kameras

Es sind einige neue Gerüchte zur Canon EOS 5D Mark IV, der Canon EOS 3D und ganz allgemein zu einem „Megapixel-Monster“ aufgetaucht. Zeit für ein großes Rumor Update.

Zahlreiche Gerüchte, kaum handfeste Informationen

In der Canon Gerüchteküche brodelt es schon seit vielen Wochen und Monaten. Zu zahlreichen neuen Kameras waren bereits Gerüchte und erste Details aufgetaucht, wirklich handfeste Informationen suchte man in der Regel aber vergeblich. Auch die neusten Spekulationen bieten keine Infos, die den ungeduldigen Kunden in irgendeiner Weise zufriedenstellen könnten, wir wollen sie aber trotzdem zum Anlass nehmen, um eine Übersicht über die Canon News der letzten Wochen und Monate zusammenzustellen.

Die neusten Gerüchte: Canon 5D Mark IV und 3D

Beginnen wir mit den neusten Informationen: Northlight Images will erfahren haben, dass Canon im Herbst eine neue High-End-Kamera mit hoher Auflösung auf den Markt bringen möchte. Dieses neue Modell soll außerdem in 4K filmen können, auch werden wohl einige außergewöhnliche Video-Features an Bord sein. Insgesamt soll sie sich – auch preislich – über der EOS 5D Mark III einordnen.

Im Zusammenhang mit dieser neuen Kamera fielen vor allem zwei Namen: Canon 3D und Canon 5D Mark IV. Die 3D ist und bleibt ein großes Mysterium, seit Jahren ranken sich Gerüchte um diese Kamera – insofern würden wir eigentlich keinen Penny auf die 3D setzen, eine 5D Mark IV erscheint da irgendwie noch wahrscheinlicher. Wobei das aber letztendlich ja nur eine Frage der Bezeichnung und der bestmöglichen Vermarktung ist.

Bewertung der neusten Gerüchte

Wie sind diese neuen Informationen zu bewerten und inwiefern können sie mit Gerüchten aus der Vergangenheit in Einklang gebracht werden? 4K und „außergewöhnliche“ Video-Features klingen im ersten Moment ganz nett, allerdings sind das zwei Aspekte, die man mit beinahe jeder neuen High-End-Kamera in Verbindung bringen könnte – das ist also nichts Besonderes.

„Hohe Auflösung“, ja, da war doch was! Schon im August 2013 haben wir darüber berichtet, dass Canon an einer „Big Megapixel Kamera“ mit 39, 47 oder sogar 75 Megapixeln arbeitet. Damals – und teilweise auch heute noch – wurde damit in erster Linie die Canon EOS-1D Xs in Verbindung gebracht. Auch von einer neuen auf der EOS-1 basierenden Studio-Kamera war zwischenzeitlich die Rede, genauso wie der Name 6D Mark II gefallen war. Hinter dem Namen steht also generell ein großes Fragezeichen, aber DASS Canon an einer Big Megapixel Kamera arbeitet, ist ziemlich wahrscheinlich.

Auf der nächsten Seite:

  • Wie viele neue Kameras hat Canon in der Mache?
  • Zusammenfassung
Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

4 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren