Canon Kameras

Offiziell: Canon EOS R5 & R6 Livestream am 9. Juli 2020

Canon kündigt für den 9. Juli ein gigantisches Event inklusive Livestream und die „bisher größte Produkteinführung“ des Unternehmens an.

Canon Event am 9. Juli um 14:00 Uhr

Canon hat für den 9. Juli 2020 ein großes Live-Event mit dem Motto „REIMAGINE“ angekündigt. Das gesamte Event wird auf der ganzen Welt als Livestream übertragen und verschiedene Canon Botschafter und Experten werden in dem Livestream – Zitat Canon – über die „bisher größte Produkteinführung“ des Unternehmens informieren.

Damit gibt es jetzt also absolut keine Zweifel mehr: Canon wird am 9. Juli 2020 die Canon EOS R5, die Canon EOS R6 sowie einige neue RF-Objektive vorstellen. Die Gerüchte lagen in diesem Fall also goldrichtig.

Präsentation und Livestream werden am 9. Juli 2020 um 14:00 Uhr deutscher Zeit starten, Canon hat auch schon eine entsprechende Webseite für das Event aufgesetzt. Markiert euch den 9. Juli also schon mal im Kalender, damit wir die Präsentation um 14:00 Uhr hier auf Photografix gemeinsam verfolgen und über die Canon Neuheiten diskutieren können.

Canon zeigt sich selbstbewusst

Die bisher größte Produkteinführung des Unternehmens, das klingt äußerst selbstbewusst. Man scheint sich bei Canon also sehr sicher zu sein, dass man mit den Neuheiten voll ins Schwarze treffen wird. Da darf man natürlich gespannt sein, ob Canon bei der EOS R5 und EOS R6 vielleicht noch mit der ein oder anderen überraschenden Funktion punkten wird. Gerüchte hatten das in den letzten Tagen ja zumindest mal angedeutet.

Für all diejenigen, die die Gerüchte in den letzten Wochen nicht so genau verfolgt haben, hier nochmal eine Liste der wichtigsten Neuheiten, die Canon am 9. Juli 2020 vorstellen wird:

  • Canon EOS R5
  • Canon EOS R6
  • Canon RF 100-500mm f/4.5-7.1 L IS USM
  • Canon RF 800mm f/11 IS STM
  • Canon RF 600mm f/11 IS STM
  • Canon RF 85mm f/2 Macro IS STM

Wir sind heiß auf das Event und freuen uns, nach Monaten des Wartens endlich ausführlich über die verschiedenen Canon Neuheiten berichten zu können!

guest
24 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
Tom

Na endlich is es offiziell 🙂
Mal schauen, was uns da dann wirklich erwartet.

Jürgen Saibic

Ob ich das noch erleben darf?

joe

Wie sollen sie denn sonst auftreten als selbstbewusst? Selbst wenn sie wüssten, dass Sony vielleicht noch was in Petto hätte, werden sie so tun als gäbe es keine bessere Wahl als die neue R5 und R6.

Conny

Im Quartettspiel der Spezifikationen zwischen Canon R5 und Sony A7s* ist eine weitere Karte gespielt worden…

Die neue Sony hat scheinbar einen EVF mit 9,44 MP…

joe

Ich habe schon immer gesagt, dass Sony keine Hinterhof-Garage ist, die sich so einfach die Butter vom Brot nehmen lässt. Diese Info von Sony kommt gerade noch rechtzeitig um bei den wechselbereiten Sonyjüngern noch etwas Geduld einzufordern. Wenn die restlichen Specs ähnlich gut sind wird es einen heissen Kampf um Marktanteile geben.

BEN

Die Sonyjünger werden eh nicht wechseln. Dass Sony eine Hinterhofgarage ist, hat sicherlich auch niemand behauptet.
Ich sehe es halt nur so, dass Sony erst mit größeren Innovationen rausrückt, wenn andere was für Sony gefährliches angekündigt haben. Man darf sich von vielem auch nicht blenden lassen.
Es geht hier wahrscheinlich in erster Linie darum, dass Canon was braucht, das Canonuser nicht in andere Systeme abwandern lässt. Dazu reicht eine Kamera, die den gegenwärtigen Stand der Technik repräsentiert und vielleicht noch ein paar Besonderheiten mitbringt. Wenn dann wirklich auch paar Leute von anderen Systemen zu Canon kommen, ist das natürlich ein positiver Nebeneffekt. Aber niemand wechselt ein bestehendes System mit Bodys, mehreren Objektiven, evtl. noch adaptiertem Altbestand wegen eines höher auflösenden Suchers oder irgendeinem anderen Feature, das er nicht unbedingt braucht, wenn er noch alle beieinander hat.

RaRö

Ich hoffe, dass die R6 mind. 26MP hat und nicht laut Gerüchte nur „popligen“ 20MP.
Wie heißt es so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt.

lichtbetrieb

Uiuiui, shut up and take my money.. Hahaha

Enis

Bin gespannt auf die Presentation.Hoffentlich zeigt sony auch die neue Kamera einige tage später und lässt uns nicht bis ende Juli warten.

playeronthebeat

Endlich!
Dann kann ich mir hoffentlich kurz darauf Reviews etc anschauen und mir ein richtiges Bild von der R5 machen.

Mal schauen, was da noch so kommt und wie die Kamera schlussendlich wirklich abschneidet – alle Specs & potentiellen Limitierungen eingeschlossen!

Vielleicht wird’s dann auch endlich mal wieder spannender auf dem Kameramarkt ?

Wie sieht wohl ein 800mm f/11 aus? Einen knappen Meter lang und Filterdurchmesser 67 oder 72?

Jürgen Saibic

82mm

Danilo

Bevor gleich alle wieder los schreien, ja es gibt bestimmt auch einige Interessenten. Aber mir erschließt sich der Sinn dieser f11-Tüten nicht wirklich. Welcher Normalsterbliche kauft sich eine 800er Festbrennweite??? Und ein professioneller z.B. Sportfotograf rennt doch nicht mit f11 los…

Thomas Seiler

Das fragen wir uns doch alle und die Antwort darauf kann doch nur die sein dass die neuen Kameras etwas haben das es so noch nie gab.

J.Friedrich

@Die ihre Zweifel haben…11/800…also wenn es (hoffentlich, aber fraglich) DO ist, dann ist es auch super Kompakt und 1/3 so schwer wie klassisch 5,6-800L. Dann mal nachdenken flanschen wir es an eine superLowLightspezialisierte R6 mit 20/26MP DSLM, d.h. durch den EVF macht es ja keinen Unterschied mit welcher Anfangsöffnung ich unterwegs bin, wir reden übrigens „nur“ von 2max3 Blendenstufen, anders als bei optischem Sucher. Dann nehme man komplett rauschfreie 3200-12800 ISO, also dann 500-1000stel kein Thema, kombiniert noch für Freihand im Sport mit Doppel IS also 7-Blendenstufen. Und ganz wichtig: bei 800mm und f:11 liegt die Nah-, Fern Schärfenbereich bei 10m bei ca. 20!!! Zentimeter, d.h. Freistellung sollte ohne Probleme möglich sein und der Fokuspunkt muss nur zu 98% auf dem „Auge“ sitzen, nicht wie bei 4oder5,6 bei 100Prozent. Das Ganze bei 1800,– anstelle 6000,–. Ich bin auf die Ergebnisse gespannt. Ist nicht mein Fotogebiet, aber sinnhaft ist es. Habe zuerst auch gedacht/geschrieben…Gurken, was soll das? Wenn man bisserl dann drüber nachdenkt…gar nicht so dumm von Canon.

Thomas Bube

Zur Zeit gibt es einen Rabatt für die Canon 5D Mark IV die ich gerne hätte. Meint ihr ich soll warten bis zur Veröffentlichung der R5 ob der Preis nochmal fällt?

Tom

Bei Technik fällt der Preis immer mit der Zeit ?. Entweder du wartest ewig, dass der Preis immer niedriger wird oder du kaufst, wenn der Preis für dich in Ordnung ist und freust dich darüber. Also wenn du die 5D möchtest und wenn der aktuelle Preis für dich ok ist, dann kauf doch einfach, nutze sie und freu dich über die Kamera. Da die R5 eigentlich eine komplett andere Kamera ist, die auch noch teurer sein wird als die 5D, vermute ich nicht, dass sich durch die R5 der Preis der 5D ändert.

Alfred Proksch

Als ehemaliger Canonist bin ich gespannt was das Marketing Getöse am Ende wirklich wert ist.
 
Da der Mitbewerber Sony seine Präsentation angeblich wegen Canon verschoben hat habe ich die Hoffnung auf tatsächliche Neuerungen nicht aufgegeben.
 
Jetzt wartet die interessierte Fotogemeinde wie die Kinder auf das Weihnachtsfest und die unterm Baum liegenden Geschenke. Neue Krawatte oder Socken?

Martin Berding

Oberhemd muß auch unter dem Baum liegen.

Madtoffel

Der Maßstab und Name dieser Veranstaltung zeigt echt, das Canon alles was sie haben in die neuen Kameras reingepackt haben und jetzt mit einem Paukenschlag ein Comeback hinlegen wollen.

Tom

Entweder das oder es handelt sich um viel heiße Luft. Das werden wir aber erst nächste Woche sehen. Ich bin jetzt schon auf den Bericht auf der Seite hier gespannt. Da wird es in den Kommentaren rund gehen ?

Thomas Bube

Das glaub ich auch. Das schlechteste was passieren kann ist, dass die R5 einfach zu teuer und die R6 technisch zu abgeschlagen ist. Oder es wird einfach alles grandios. Man ist gespannt.

Andy

Die Preise von +- 4300 (R5) , +-2500 (R6) sollten ja wohl nicht mehr zu stark abweichen … das wäre sonst der super Gau

Simon

Bin schon heiß wie Frittenfett! Wenn ich mich für die R5 begeistern kann, muss ich mir dann „nur noch“ einen Rechner besorgen, der den Spaß mitmacht… ?

Aktuelle Deals

Canon: Bis zu 300 € Trade-In-BonusBis zu 300 € EintauschprämieKategorie:Kamera-Deals,Objektiv-DealsHersteller:Canon

Foto Koch: Deal AreaTäglich wechselnde Schnäppchen in der Deal AreaKategorie:Kamera-Deals,Objektiv-Deals,Software-Deals,Zubehör-DealsHersteller:Sonstige