Canon Kameras News & Gerüchte

Canon „See Impossible“: Zwei Youtube-Videos aufgetaucht

Canon ergänzt die kryptische „See Impossible“ Webseite, die kürzlich aufgetaucht ist, durch zwei Videos. Worum es gehen soll, ist nach wie vor unklar.

Ankündigung mit vielen Fragezeichen

Gestern haben wir bereits über die merkwürdige „See Impossible“ Webseite von Canon berichtet, die so einige Fragen aufgeworfen hat. Der Countdown auf der Webseite ist heute Morgen abgelaufen und getan hat sich – nichts. Die Uhr steht nun seit einigen Stunden auf 0:00, aber angeblich soll es gegen 14 Uhr neue Informationen geben. Anscheinend spielt die Zeitverschiebung hier auch eine Rolle.

Update: „See Impossible“ ist nur eine neue Kampagne – hier unser Artikel dazu.

Zwei Videos

Derweil sind allerdings noch zwei „See Impossible“ Videos auf Youtube aufgetaucht. Auch diese Videos lassen kaum Rückschlüsse zu, worum es bei der ominösen Ankündigung gehen soll. Doch zumindest im zweiten Video bestärkt sich der Verdacht, dass es um einen neuen Drucker gehen soll, insgesamt könnte aber auch so etwas wie eine neue Plattform zum Veröffentlichen und Teilen von Ideen, Bildern usw. geplant sein. Auf eine neue Kamera deutet derzeit nichts hin. Sobald es neue Informationen gibt, melden wir uns.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren