Bildbearbeitung Schnäppchen

Capture One: 30% Rabatt nur noch kurze Zeit

Noch gibt es 30 % Rabatt, aber das Angebot für Capture One 22 (das übrigens auch für die herstellerspezifischen Versionen gilt) endet in Kürze.

Capture One Angebot endet am 5. Juli

Am 14. Juni 2022 hat Capture One 22 ein größeres Update erhalten, das unter anderem Wireless-Tethering für Sony Kameras sowie ein neues Werkzeug mit sich gebracht hat. Zeitgleich mit der Einführung des neuen Updates ist im Fachhandel außerdem ein Angebot für die beliebte Bildbearbeitungssoftware gestartet.

Dieses Angebot endet in Kürze, genauer gesagt am 5. Juli 2022. Bis dahin habt ihr noch Zeit, euch Capture One 22 mit einem Rabatt von 30 Prozent zu sichern.

30-Prozent-Rabatt endet am 5. Juli 2022:

Besonders interessant ist, dass bei Foto Erhardt dieser Rabatt auch für die herstellerspezifischen Versionen von Capture One gilt. Die Versionen für Kameras von Nikon, Sony und Fujifilm kosten nach Abzug des Rabatts nur noch 160,30 Euro anstatt der sonst üblichen 229 Euro. Die Pro-Version von Capture One für Kameras von allen Herstellern schlägt derweil mit 232,40 Euro zu Buche, sonst werden hier 349 Euro fällig.

Ich bin ehrlich gesagt etwas überrascht, dass die herstellerspezifischen Versionen überhaupt noch angeboten werden. Eigentlich hatte Capture One diese ja Anfang des Jahres eingestellt. Aber sogar bei Capture One selbst kann man sie noch kaufen, zum Beispiel hier für Fujifilm Kameras. Allerdings wird bei den Entwicklern der volle Preis von 229 Euro fällig, das Angebot von 160,30 Euro gibt es derzeit meines Wissens nach nur bei Foto Erhardt.

Capture One dürfte zusammen mit DxO PhotoLab zu den professionellsten Lightroom Alternativen auf dem Markt gehören, der normale Preis von 349 Euro hat es allerdings in sich. Da wirkt das Angebot für die herstellerspezifischen Versionen mit 160 Euro schon deutlich attraktiver.

guest
5 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
Vohe

Hi,
wenn man sein Bildmaterial selbst „hostet“ oder speichert und das einmal Eingearbeitet auch länger als ein paar Jahre bearbeiten möchte, dann ist vielleicht Lightroom die Alternative zu etwas.
Vielen sind die Kaufvarianten der Software, die dann auch noch offline zu nutzen sind auch und gerade zur Pflege einer großen Bildersammlung viel lieber. Und nebenbei auch günstiger.

joe

Also ich habe nach mehreren Experimenten mit Lightroom 4/5, ON1, Affinity und ein paar anderen mich schließlich für PS Adobe Elements entschieden, habe noch die 2020 Version, trotzdem verarbeitet sie meine RAW Bilder von der R5 sehr gut. Für JPEGS ist es genial. Update kostet zwischen 59.- und 79.- Und mache ich so alle drei Jahre. Dazu habe ich noch die Nik-Filter, die kauf ich auch alle drei Jahre, die als Update auch um die 60.- kosten. Speichern tue ich auf externen Festplatten und/oder USB Sticks. Wenn ich grosse Dateien versenden will mache ich das mit WE-Transfer. Bis 2GB gratis. Wozu soll man alles in der Cloud speichern? Wenn man sieht was da alles schief laufen kann, fühle ich mich mit meiner doppelt offline gesicherten Methode sicherer.

Hitsch

Hallo Joe

Als alternative zu Wetransfer empfehle ich swisstransfer.com. Da sind 50 gb kostenlos und vermutlich etwas sicherer.

daniel (schweiz)

hallo hitsch,
super tip danke. habe soeben wetransfer mit swisstransfer ersetzt. ich mache sehr gerne pixel shift photos, mit meiner a7r-IV. wen die 16 photos zusammne eines ergeben, hat das tif photo eine groesse von 1.5 +/- gb. (die arq datei hat sogar 1.95 +/- gb.) die schicke ich zur ansicht einem guten freund. mit swisstransfer kann ich mehrere auf einmal senden, nicht mehr jedes einzeln. das es noch eine einheimische firma ist, noch besser.

Sabrina

Die aktuelleren Versionen von PSE unterstützen Windows 7 nicht. Da musste ADOBE dann leider auf mein Geld verzichten. Ansonsten arbeite ich noch mit Lightroom 6 und PSE 13. Manches ist bei Lightroom eleganter gelöst. Aber PSE kann wiederum andere Sachen, die Lightroom nicht kann. PSE ist auch meiner Meinung nach definitiv eine Alternative zu Lightroom.

Aktuelle Deals

Panasonic S5: 469 € Sofortrabatt469 € Sofortrabatt auf die Panasonic S5 mit ObjektivenKategorie:Kamera-DealsHersteller:Panasonic

Foto Koch: Deal AreaTäglich wechselnde Schnäppchen in der Deal AreaKategorie:Kamera-Deals,Objektiv-Deals,Software-Deals,Zubehör-DealsHersteller:Sonstige