Fujifilm Kameras

Firmwareupdates für die Fuji X-T2 und X-H1 sind (wieder) da

Fujifilm hat vor einigen Tagen das Firmwareupdate 1.10 für die X-H1 und das Update 4.10 für die X-T2 veröffentlicht. Die Updates bringen einige neue Funktionen mit sich.

Firmwarupdates für die X-T2 und X-H1

Eigentlich wurde das neue Firmwareupdate 4.00 für die Fuji X-T2 schon vor mehr als einem Monat vorgestellt, doch wegen einiger Fehler musste Fujifilm das Update nach kurzer Zeit wieder zurückziehen.

Nun wurden die Probleme offenbar behoben und das Update ist mit der Versionsnummer 4.10 wieder da. Was allerdings derzeit noch fehlt ist die Möglichkeit, neue Ordner auf der Speicherkarte anzulegen – diese Funktion soll im Juli nachgereicht werden.

Des Weiteren wurde auch das Update 1.10 für die Fuji X-H1 präsentiert. Die beiden neuen Firmwareupdates, die unter anderem Fokus Bracketing und einen verbesserten Autofokus mit sich bringen, können direkt bei Fujifilm heruntergeladen werden:

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
16 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare