Fujifilm Kameras

Fujifilm X-Trans vs. Bayer: Welcher Sensor ist besser?

Ein Fotograf hat auf YouTube einen Test durchgeführt, welche Art von Sensor bei der Community besser ankommt: X-Trans oder Bayer?

X-Trans-Sensoren vs. Bayer-Sensoren

Die Diskussion, ob Fujifilms X-Trans-Sensor einem herkömmlichen Bayer-Sensor überlegen ist, ist eine relativ alte. Im Netz finden sich hierzu selbstverständlich unterschiedliche Meinungen, doch Fujifilm hat bisher an der eigenen Strategie festgehalten: Teure Kameras der X-Serie erhalten einen X-Trans-Sensor, eher günstige Kameras der X-Serie werden mit einem Bayer-Sensor ausgestattet. Bei Fujifilm selbst scheint man also von den Qualitäten der X-Trans-Sensoren überzeugt zu sein.

Für all diejenigen, die nicht genau wissen, was der Unterschied zwischen einem X-Trans- und einem Bayer-Sensor ist: X-Trans-Sensoren arbeiten mit einer anderen Farbfilterstruktur als Bayer-Sensoren. Die Anordnung der einzelnen Farbpixel auf dem Sensor ist – anders als bei Bayer-Sensoren – unregelmäßig. Das sieht dann folgendermaßen aus (Bayer-Sensor links, X-Trans-Sensor rechts:

Neuer Blind-Test auf YouTube

Kürzlich hat ein Fotograf auf YouTube einen interessanten Blind-Test durchgeführt. In einem ausführlichen Video hat er Bilder von vier verschiedenen Fujifilm Kameras gegenübergestellt, zwei davon arbeiten mit Bayer-Sensoren (X-T100 und X-A5), zwei mit X-Trans-Sensoren (X-T3 und X-T20). Er verrät zu Beginn des Videos nicht, welche Kamera zu welchem Bild gehört. Stattdessen soll man sich selbst eine Meinung bilden, welche Bilder am meisten zu überzeugen wissen – die von Kamera A, Kamera B, Kamera C oder Kamera D. Anschießend soll jeder seine Meinung in den Kommentaren kundtun und begründen.

Wenn ihr den Blind-Test selbst unvoreingenommen durchführen wollt, dann schaut euch jetzt das Vergleichsvideo an, bevor ihr unseren Artikel weiterlest:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Ergebnis des Blind-Tests

Das Video wurde inzwischen mehr als 15.000 Mal aufgerufen und es gibt mehr als 200 Kommentare. Patrick von Fujirumors hat sich die Mühe gemacht, diese Kommentare auszuwerten. Es ist folgendes Ergebnis dabei herausgekommen:

  • Fuji X-T100 (Kamera A) erhält 7% der Stimmen
  • Fuji X-A5 (Kamera B) erhält 5% der Stimmen
  • Fuji X-T3 (Kamera C) erhält 43,5% der Stimmen
  • Fuji X-T20 (Kamera D) erhält 44,5% der Stimmen

Wenn man das in “X-Trans vs. Bayer” übersetzt, sieht das Stimmungsbild der Community nach dem Blind-Test also folgendermaßen aus:

  • X-Trans: 88%
  • Bayer: 12%

Eine überwältigende Mehrheit sieht die Bilder der X-Trans-Sensoren nach diesem Test also vor den Bildern der Bayer-Sensoren.

Wie seht ihr das? Könnt ihr euch der Meinung dieser Umfrage anschließen?

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
41 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare