Kameras Sonstiges

Kameraverkäufe: Das sind die Marktanteile für 2019 in Japan

Welcher Hersteller hat 2019 in Japan Marktanteile gewonnen, welcher hat Marktanteile verloren? Wir haben die kürzlich veröffentlichten Zahlen im Überblick.

BCN Awards für 2019

BCNranking hat auch im letzten Jahr wieder die Kameraverkäufe von rund 40 Prozent der Händler und Geschäfte in Japan beobachtet und so Statistiken für die Verkaufszahlen und Marktanteile erstellt.

Besonders interessant ist bei diesen Zahlen natürlich zu beobachten, wie genau sich die Hersteller im Vergleich zum Vorjahr entwickelt haben. Bei einigen Hersteller ging es bergauf, bei anderen bergab. Deshalb habe ich die Zahlen von 2018 nochmal herausgesucht, damit wir hier einen guten Vergleich haben.

Marktanteile 2019 in Japan

Spiegellose Systemkameras

1. 2. 3.
2019 Canon (30,9%) Sony (25,9%) Olympus (23,4%)
2018 Canon (31,6%) Olympus (23,5%) Sony (22,7%)

Bei den spiegellosen Systemkameras kann Sony um gut 3 Prozent zulegen und schiebt sich damit vorbei an Olympus auf den 2. Platz. Canon verliert 0,7 Prozent, was insgesamt aber nicht weiter ins Gewicht fällt. Somit kann Canon den 1. Platz vom letzten Jahr verteidigen und bleibt auch nach wie vor ein gutes Stück vor Sony.

Spiegelreflexkameras

1. 2. 3.
2019 Canon (56,3%) Nikon (41,1%) Ricoh (2,4%)
2018 Canon (57,4%) Nikon (39,3%) Ricoh (3,1%)

Bei den Spiegelreflexkameras verlieren Canon und Ricoh jeweils ca. 1 Prozent und diese verlorenen Marktanteile wandern zu Nikon. Insgesamt gibt es in diesem Bereich aber keine großen Veränderungen – und vermutlich wird es auch in den nächsten Jahren keine großen Veränderungen geben. Canon hat einfach zu viel Vorsprung vor Nikon.

Kompaktkameras

1. 2. 3.
2019 Canon (39,3%) Nikon (22,9%) Sony (15,2%)
2018 Nikon (31,5%) Canon (29,8%) Sony (11,9%)

Etwas deutlicher wird es dann schon bei den Kompaktkameras. Canon konnte hier rund 10 Prozent zulegen, was natürlich eine beachtliche Steigerung ist. Die beiden neuen PowerShot Kompaktkameras G5 X Mark II und G7 X Mark III scheinen in Japan also ihre Abnehmer gefunden zu haben. Auch Sony kann gut 3% zulegen, Nikon hingegen verliert deutlich – ca. 8,5% Marktanteile muss das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr einbüßen.

Quelle: BCN

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

24 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      • Gerne. Hab nur keine Ahnung, wo ich da suchen soll.
        Japan ist aber definitiv nicht repräsentativ für den Rest der Welt, so wie ich das gelesen hatte.
        War Fuji weltweit z.B. vor Olympus angesiedelt was die Verkäufe betrifft? Bei den ganzen Statistiken z.B. bei DPReview bin ich mir auch nicht ganz sicher, ob das Weltweit oder nur in den USA war.
        Na, vielleicht kann ja ein Forumsteilnehmer mit Zahlen aufwarten?

      • der letzte Stand Weltweit bei DSLM sah wie folgt aus,
        1 Sony
        2 Canon
        3 Fuji (genau gesagt 2% Punkte hinter Canon)
        4 Olympus
        5 Panasonic
        6 Nikon
        ….somit finde ich manche Aussagen eines Wahlschweizer für vernachlässigbar, naja lassen wir das

      • der letzte Stand Weltweit bei DSLM sah wie folgt aus,
        1 Sony
        2 Canon
        3 Fuji (genau gesagt 2% Punkte hinter Canon)
        4 Olympus
        5 Panasonic
        6 Nikon
        ….somit finde ich manche Aussagen eines Wahlschweizer für vernachlässigbar, naja lassen wir das

        Sagt der Fotofachmann und wo ist der Link? War das vor oder nach der Jahrtausendwende?

        Ich habe als Witz geschrieben: und ich habe gelesen… aber das hast halt nicht verstanden weil kein Smiley dahinter war, sorry.

        Bitte jetzt keinen Streit anfangen wie mit Rolf und anderen, ich will nur den Link!!!

      • Joe,
        den musst Du hier auf der Seite suchen !!! da ich diesen mal geteilt hatte, spare mir ja nun nicht jeden Link ab den ich mal geteilt habe

    • @Ingo
      …Japan ist aber definitiv nicht repräsentativ für den Rest der Welt, so wie ich das gelesen hatte.
      War Fuji weltweit z.B. vor Olympus angesiedelt was die Verkäufe betrifft.

      Nur wenn man die Sofortbildkameras mit dazu zählt hat Fuji mehr verkauft! Meine ich gelesen zu haben. Sowohl der Weltweite Marktanteil von Fuji und Olympus und auch Panasonic sind im Vergleich zu Sony, Canon, Nikon vernachlässigbar!

      • @Ingo
        den musst Du hier auf der Seite suchen !!! da ich diesen mal geteilt hatte, spare mir ja nun nicht jeden Link ab den ich mal geteilt habe

      • @ joe
        Verwirr mich nicht ;-).
        Die Zahlen, von denen ich rede, betreffen DSLM
        Verkäufe pro Jahr. Hat aber nichts mit weltweitem Marktanteil zu tun, es dürften mehr Olympus DSLMs in den Händen der Fotografen sein als Sony oder Fuji, einfach deshalb, weil Olympus solche Kameras schon sehr lange auf den Markt gebracht hat.
        Wenn ich jedenfalls schreibe, daß ich etwas gelesen habe, dann gebe ich es nach bestem Wissen und Gewissen wieder.
        Da es im Internet für alles und jedes Statistiken gibt und ich deren Wahrheitsgehalt eh nicht verifizieren kann, habe ich auch kein schlechtes Gewissen etwas zu schreiben, an das ich mich einfach nur erinnern kann.

      • @Ingo
        das Ganze war eigentlich nur ein Scherz, es ist doch letztlich Wurst wer denn erster, zweiter, dritter oder was auch immer ist. Man nehme sich einfach eine ganz spezifische Nische und schon ist man Marktführer. Nikon ist bei VF-DSLRs mit rückseitiger Beleuchtung der Knöpfe Marktführer. Und da reden alle über eine Krise bei Nikon? Aber im Ernst, ich bin zufrieden mit meiner Kamera und weiss, dass aber Sony aber auch Nikon in manchen Belangen besser sind, dennoch wechsle ich nicht die Marke oder mache alles nieder was von anderen Marken angeboten wird. Wäre ich unzufrieden mit meinem Produkt und wäre ich von einem Konkurrenzprodukt völlig überzeugt, dann wäre ich der erste der dort wäre, aber bei einigen hier geht es um Glaubensbekenntnisse mit fast schon islamistischem Charakter. Ich habe nie und werde nie negativ über eine andere Marke schreiben oder meine Marke in den Himmel loben, aber ich werde durchaus die entsprechenden Stärken und Schwächen ansprechen, denn in der Kameraindustrie gilt mehr als überall sonst „No Body is Perfect“, jeder Body hat seine Stärken und Schwächen!

  • der verlust bei pentax sieht schmerzhaft aus. da wären weitere statistiken wirklich sehr interessant. allerdings kann ich mir vorstellen, daß die ricoh-kunden auch nur auf die neuen modelle warten die dieses jahr dann kommen werden.

  • Mir wären echte Bilanzzahlen lieber, diese sind Aussagekräftiger.

    Wer in Japan die Nase vorne hat ist ja recht nett, sagt aber nicht sehr viel aus.

    Hallo Mark! Ist Dir etwas bekannt zu den Gerüchten um den neuen Canon Sensor?

    • @Juergen Saibic

      Stimmt absolut! Aber ich gebe zu, als Zahlenmensch und nach 6 Jahren Statistik und Ökonometrie interessieren mich Zahlen durchaus, würde aber niemals meine Kamera nach diesen Kriterien aussuchen.

  • Bin gerade auf der Suche nach einem sportlichen Ersatz für meinen Mitsubishi EVO (der ja leider nicht mehr hergestellt wird).

    Hmmm … ja, das wird jetzt ziemlich kompliziert; die Verkaufsstatistiken aller in Frage kommenden Modelle aufzutreiben und auszuwerten, und zwar von den wichtigsten Regionen weltweit wie USA, Europa, Asien usw, natürlich gewichtet nach der Kaufkraft der einzelnen Wirtschaftszonen.

    Aber ich denke der Aufwand lohnt sich, man möchte sich ja nicht 20 Jahre später eingestehen müssen, den falschen Sportwagen gekauft zu haben.

      • Eben, wenn ich Sportwagen aufrufe, kommt Subaru schon gar nicht. Und überhaupt, dann haben die mal ein schlaues Auto wie den Lancer EVO, stellen sie die Produktion ein, Japser halt, mehr kann ich dazu nicht sagen.

        Vielleicht sollte ich es mal mit einem Italiener probieren, die tauchen wenigstens im Ranking auf.

  • Die Kamera Verkäufe Dezember 2019 bei Camera Maps (Japan), scheinbar einer dieser Läden die vom BCNranking nicht erfasst werden 😂😂😂

    1. Platz: Fujifilm X-Pro3
    2. Platz: Nikon Z50
    3. Platz: Sony α7 III
    4. Platz: Fujifilm X-T30
    5. Platz: Fujifilm X-T3
    6. Platz: Sony α7R IV
    7. Platz: Sigma FP
    8. Platz: Sony α6600
    9. Platz: Sony RX100 VII
    10.: Olympus OM-D E-M5 Mark III

    Read more: https://fujiaddict.com/#ixzz6BgbIB55j