Kameras Leica

Leica: Neue Vollformat-DSLM und neue Kompaktkamera im Anflug

Leica wird anscheinend in Kürze zwei neue Kameras präsentieren. Es wurden auch schon erste Bilder geleakt.

Neue Kompaktkamera von Leica

Gleich zwei neue Kameras wird Leica Gerüchten zufolge in Kürze vorstellen. Bei einem Modell soll es sich um eine neue C-LUX Kompaktkamera handeln, hier wurden auch schon zwei Bilder im Netz gesichtet:

Leicas neue Kompaktkamera wird aus technischer Sicht aber wohl nichts Neues zu bieten haben, da Leica einfach die Technik einer aktuellen Panasonic Kamera – vermutlich die der TZ202 – übernehmen wird.

Neue spiegellose Vollformatkamera

Des Weiteren hat Leica auch eine neue Vollformatkamera der SL-Serie in der Mache, diese soll angeblich ebenfalls in sehr enger Zusammenarbeit mit Panasonic entstanden sein. Weitere Details sind hier noch nicht bekannt.

via: Nokishita

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

13 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

  • Anderer Blickwinkel……

    Neues Vollformat SL Modell in Zusammenarbeit mit Panasonic? Wenn ich mir die Elektronik einer Panasonic LUMIX DC-G9 in einer Vollformat vorstelle läuft mit das Wasser im Munde zusammen!!!!

    Anders herum, warum soll sich nicht Panasonic an einem fertigen Vollformat System beteiligen? Der Kundenkreis mit etwas mehr Verdienst wäre groß genug um sich unterhalb der Leica zu positionieren. Außerdem ein Mitbewerber mehr im Vollformat schadet nie, besonders nicht wenn „Canikon“ ihren Spiegellosen Auftritt versemmeln sollten.

  • war gestern an der grössten Kunstmesse der Welt, der Art Basel. Was habe ich an Kameras gesehen: 2 Canon (inklusive meiner), eine Nikon, eine Leica, Null Sony und tausende Handys. Ich kenne zwar die Modelle nicht, aber die Leica sah wunderschön aus und beim Fotografen merkte man, er kann sie sich leisten und fotografieren ist ihm wichtig un des geht ihm um mehr als nur eine teure Kamera zu besitzen.

    • bei den wenigen Kameras ist gar keine relevante Aussage möglich; eventuell ist nur relevant, dass verhältnismässig viele Telefone zum Fotografieren benutzt wurden.

      • war auch nur als Info gemeint – man kam übrigens nur mit einer grossen Kamera rein, wenn man einen Presseausweis hatte, ich habe mir einen für 35.-CHF besorgt und er wurde akzeptiert.