Kameras Nikon Objektive

Nikon: Neues 58mm f/0.95 Objektiv wird unglaubliche 8.000 Dollar kosten

Das neue Nikon 58mm f/0.95 für die spiegellosen Vollformatkameras steht kurz vor der offiziellen Präsentation. Der Preis? Schlappe 8.000 Dollar.

Großes Nikon Event rückt näher

Gegen Ende der Woche wird voraussichtlich ein großes Nikon Event stattfinden, auf dem der Hersteller Neuheiten wie beispielsweise die spiegellose Nikon Z50 mit zwei neuen APS-C-Objektiven vorstellen wird. Zu dieser Nikon Z50 sind nun nochmals neue Infos aufgetaucht, so berichtet die Webseite Nokishita nämlich, dass Nikon für die Z50 ziemlich genau 1.000 Dollar verlangen wird. Im Kit zusammen mit den beiden neuen Objektiven (Nikkor Z DX 16-50mm f/3.5-6.3 VR und Nikkor Z DX 50-250mm f/4.5-6.3 VR) werden anscheinend 1.400 Dollar fällig. Das deckt sich ungefähr mit den letzten Gerüchten. Mal sehen wie teuer die Kamera am Ende bei uns in Deutschland wird.

Nikkor Z 58mm f/0.95 S Noct im Anmarsch

Bei dem Event wird Nikon aber voraussichtlich nicht nur die Z50 enthüllen, vielmehr soll auch das vor langer Zeit schon in Aussicht gestellte Nikkor Z 58mm f/0.95 S Noct Objektiv final präsentiert werden. Dieses Objektiv stellt natürlich eindrucksvoll unter Beweis, was mit dem neuen Z-Bajonett alles möglich ist, allerdings hat diese Machtdemonstration auch ihren Preis. Nokishita berichtet nämlich, dass das neue Objektiv zum Preis von 8.000 Dollar auf den Markt kommen wird. Die Angaben der japanischen Kollegen sind stets verlässlich, dementsprechend sind wir uns zu 95 Prozent sicher, dass dieser Preis korrekt ist.

8.000 Dollar für ein Objektiv ohne Autofokus, das ist mal eine Ansage. Bei diesem Preis wird das Nikon 58mm f/0.95 sicherlich nicht allzu viele Abnehmer finden, womit das Objektiv sozusagen ein “Prestigeobjekt” darstellen wird. Nikon lässt ein bisschen die Muskeln spielen und der ein oder andere, der nicht auf seinen Kontostand achten muss, wird sicherlich interessante Bilder mit dem Objektiv schießen können.

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
43 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare