Kameras News & Gerüchte Nikon

Nikon D810 überragt im Test von DxOMark

Die Nikon D810 überragt im Test von DxOMark und erhält die beste Bewertung aller Kameras.

Test von DxOMark

In den letzten Tagen haben wir gespannt auf einen wirklich aussagekräftigen Test zur Nikon D810 gewartet und nun haben die Kollegen von DxOMark die neue Kamera oder besser gesagt den Sensor genaustens unter die Lupe genommen. Unserer Meinung nach sind die DxOMark Tests sehr aussagekräftig und unter anderem kann man hier auch wunderbar vergleichen, wie sich die D810 im Vergleich zur A7r schlägt. Das ist deshalb interessant, weil einige Seiten vermuten, dass die D810 und die A7r den gleichen Sensor nutzen.

Nikon D810 auf Platz 1

Die Testergebnisse der D810 sind erstklassig: Sie erreicht unglaubliche 97 Punkte und schiebt sich damit auf Platz 1 der Bestenliste aller Kameras. Die A7r liegt knapp dahinter auf Platz 3 mit 95 Punkten, Platz 2 belegt die Nikon D800E, sprich die Vorgängerin der D810. Die Nikon D4s erreichte in ihrem Test 89 Punkte, die EOS 5D Mark III 81 Punkte. Nikon ist es also gelungen, die ausgezeichneten Ergebnisse der D800E noch einmal ein klein wenig zu verbessern und die Konkurrenz insgesamt hinter sich zu lassen.

Im Fazit von DxOMark werden unter anderem noch einmal der leicht verbesserte Dynamikumfang, der neue Low-ISO-Wert von 64 sowie der elektronische Verschlussvorhang hervorgehoben. Mit den 13 wichtigsten Neuerungen der Nikon D810 hatten wir uns bereits in einem separaten Artikel beschäftigt.

DxOMark-top-10-rated-camera-sensors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
4 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare