Kameras Nikon

Nikon: “Wir wollen die Nr. 1 im Vollformatbereich werden!”

Pressebild der Nikon D850

Nikon will die Nr. 1 bei Vollformatkameras werden – und zwar sowohl bei DSLRs als auch bei DSLMs. Dieses Ziel soll “vielleicht schon sehr bald” erreicht werden.

Umschwung für Nikon?

Bei Nikon lief in den letzten Jahren (wie bei vielen anderen Herstellern auch) nicht immer alles rund. Das Unternehmen hatte mit schlechten Zahlen zu kämpfen und musste einige Umstrukturierungen vornehmen. Doch nun scheint es wieder bergauf zu gehen und mit Kameras wie der Nikon D850, Z6 und Z7 soll der Umschwung gelingen.

Nr. 1 im Vollformatbereich

Insgesamt blickt Nikon durchaus zuversichtlich in die Zukunft. In einem Interview mit DPReview hat das Unternehmen nämlich durchblicken lassen, was denn die Ziele für die nächsten Jahre sind. Und hier tritt man durchaus selbstbewusst auf, Nikon kündigt nämlich an, in den nächsten Jahren die Nr. 1 im Vollformatbereich werden zu wollen, sowohl bei DSLRs als auch bei DSLMs. Wann genau dieses Ziel erreicht werden kann, das könne man natürlich nicht genau sagen, doch vielleicht sei es schon “sehr bald” soweit.

Nikon ist wohl unter anderem so zuversichtlich, weil die Verkaufszahlen der D850 trotz der Präsentation der Z6 und Z7 sehr stabil sind. Des Weiteren scheint man auch mit dem Marktstart der Z6 und Z7 sehr zufrieden zu sein.

Ist Nikons Ziel realistisch?

Nikon zeigt sich mit solchen Aussagen kämpferisch, was grundsätzlich natürlich gut ist, genauso wie es gut ist, wenn ein Unternehmen ehrgeizig ist und sich hohe Ziele steckt. Doch das Ziel, die Nr. 1 im Vollformatbereich zu werden, scheint in meinen Augen doch ein wenig zu ambitioniert zu sein. Im DSLR-Bereich ist man in den letzten Jahren und Jahrzehnten nie an Canon vorbei gekommen, warum sollte sich das plötzlich ändern? Und auch die aktuellen Verkaufszahlen von Vollformat-DSLMs in Japan deuten an, dass Nikon (zumindest in einigen Märkten) noch einen sehr weiteren Weg vor sich hat, bis man Canon und Sony verdrängt hat.

Was denkt ihr: Ist Nikons Ziel halbwegs realistisch? Und was müsste das Unternehmen in den nächsten Jahren liefern, um die neue Nr. 1 zu werden?

Quelle: DPReview

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
39 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare