Kameras Olympus

Olympus: PEN-F Serie wohl eingestampft, zwei neue Kameras im Anmarsch

Die Olympus PEN-F wird wohl keinen Nachfolger erhalten. Dafür werden bald zwei andere Olympus Kameras auf den Markt kommen.

Wohl keine Olympus PEN-F Mark II

Die Anfang 2016 vorgestellte Olympus PEN-F war und ist eine Kamera, die mit der Kombination aus traditionellem Design und moderner Technik überzeugen sollte. Nach mehr als drei Jahren ist die verbaute Technik aber zumindest teilweise überholt, dementsprechend würde es langsam Zeit für ein Update der PEN-F werden.

Doch eine Olympus PEN-F Mark II wird wohl nicht auf den Markt kommen, das will zumindest die Webseite 43rumors erfahren haben. Final bestätigt wurde diese Informationen zwar noch nicht, doch aktuell deutet alles darauf hin, dass Olympus die PEN-F-Serie einstampfen wird. Für Olympus sind es wie für alle anderen Hersteller auch schwere Zeiten, dementsprechend scheint der Schritt nachvollziehbar, sich auf weniger Modellreihen zu konzentrieren.

Zwei neue Kameras im Anflug

Welche Modellreihen das unter anderem sein werden, das werden wir zumindest teilweise irgendwann in den nächsten acht Monaten erfahren. Olympus wird nämlich Gerüchten zufolge im Jahr 2019 noch mindestens zwei neue Kameras präsentieren. Bei einem Modell soll es sich um eine Kompaktkamera (Tough-Serie?) handeln, die zweite neue Kamera soll eine Micro-Four-Thirds-Kamera werden.

Konkrete Informationen zu dieser neuen MFT-Kamera gibt es zwar noch nicht, doch wenn man 1+1 zusammenzählt, dann deutet vieles darauf hin, dass es sich bei der neuen DSLM um die Olympus E-M5 Mark III handeln wird. Olympus hat bereits vor einigen Wochen offiziell bestätigt, dass sich diese Kamera definitiv in der Entwicklung befindet. Gleichzeitig ist die E-M5 Mark III auch ein Modell, welches sich – wenn die technischen Daten und der Preis zu gefallen wissen – wohl ziemlich gut verkaufen könnte. Und genau eine solche Kamera braucht Olympus aktuell, um ein paar Gewinne einfahren zu können.

Quelle: 43rumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
31 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare