Kameras Panasonic

Panasonic G110: Pressetext und alle technischen Daten geleakt

Morgen wird Panasonic die neue G110 vorstellen. Wir haben schon jetzt alle wichtigen technischen Daten für euch.

Morgen, am 24. Juni 2020, wird die offizielle Präsentation der neuen Panasonic G110 (in anderen Ländern wird sie Panasonic G100 heißen) über die Bühne gehen. Das hat sich in den letzten Tagen bereits mehrfach angedeutet und neue Leaks bestätigen die nahende Präsentation nun noch einmal.


Update: Inzwischen wurde die Panasonic G110 offiziell vorgestellt!


Zunächst einmal wurde ein PDF-Dokument mit allen technischen Daten der Panasonic G110 geleakt. Darin finden sich einige Merkmale, über die wir schon in den letzten Tagen berichtet hatten, so zum Beispiel der 20 Megapixel Micro-Four-Thirds-Sensor, der EVF mit 3,68 Millionen Bildpunkten oder 4K-Videos mit maximal 3o Bildern pro Sekunde. Außerdem wird die Kamera erheblich leichter als die Panasonic G91 (533 Gramm) werden, die Rede ist von lediglich 303 Gramm.

Des Weiteren bestätigt sich durch das PDF-Dokument auch, dass die Panasonic G110 mit einem komplett flexiblen Touchscreen ausgestattet sein wird – alles andere hätte uns bei einer Kamera speziell für Vlogger aber auch sehr verwundert. Beim Autofokus wird es sich um ein Kontrast-AF-System mit der DFD-Technologie handeln, das kennt man bereits von anderen Panasonic Kameras.

Morgen werden wir im Laufe des Tages selbstverständlich nochmal ausführlich über die neue G110 berichten. Bis dahin hier noch der komplette Pressetext der neuen DSLM (automatisch übersetzt mit DeepL):

Panasonic G110 Pressetext

Funktionen, die G100 Vlogging bereit machen
Sie finden alle Kamerafunktionen, die Sie benötigen, direkt an Ihren Fingerspitzen: einen 3-Zoll-Freiwinkel-Touch-Rückmonitor und eine fortschrittliche Bildstabilisierung, um sicherzustellen, dass Sie aus jedem Winkel ein klares Gespräch im Gehen aufnehmen können; die Bildmarkierung, mit der Sie schnell und einfach die Komposition im Kamerarahmen überprüfen können; die REC-Bildanzeige, die Ihnen hilft, zeitraubende Nachdosierungen zu vermeiden, indem sie deutlich anzeigt, wann die Kamera aufnimmt. Es sind verschiedene gängige Seitenverhältnisse wie 16:9, 4:3, 1:1, 4:5, 5:4 und 9:16 verfügbar, die für jede Plattform von Instagram bis YouTube geeignet sind.

Erstaunliche Audio- und Videoleistung
Die Panasonic LUMIX G100 bietet auch hochwertige räumliche Audioaufnahmen mit OZO Audio von Nokia. Das eingebaute Hochleistungsmikrofon besteht aus drei internen Mikrofonen (Surround, Vorder- und Rückseite), die manuell oder automatisch über die Tracking-Funktion aktiviert werden können, um einen klaren Ton zu gewährleisten, unabhängig davon, ob Sie Selbsteinsätze, Interviews, Live-Events oder Naturaufnahmen machen. Wenn Sie bereit sind, mit der Bearbeitung zu beginnen, können Sie innerhalb der Kamera retuschieren, die Größe ändern, zuschneiden und vieles mehr, oder über die LUMIX Sync App per Knopfdruck an ein Bluetooth- oder Wi-Fi-gepaartes Gerät senden. Für fortgeschrittene Videofilmer unterstützt die LUMIX G100 V-Log L-Aufzeichnung.

Kompakt und leicht für einfache Handhabung
Die mit dem Micro Four Thirds-System kompatible spiegellose Kamera LUMIX G100 ist bemerkenswert kompakt und leicht und lässt sich auch mit einem Objektiv leicht transportieren. Der Stativgriff erleichtert das Halten der Kamera und wird über USB mit der Kamera verbunden, um die Videoaufnahme zu starten/stoppen, den Auslöser zu betätigen und den Schlafmodus zu aktivieren/deaktivieren. Ganz gleich, ob Sie Anfänger oder erfahren in der Erstellung von Inhalten sind, die G100 ist die perfekte Kamera für die Erstellung von ausgabefertigen Vlogs und Standbildern in hervorragender Qualität, die Ihre Ideen zum Leben erwecken.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
3 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare