Kameras Panasonic

Panasonic S1 & S1R: Erste Videos zeigen die Kameras in Aktion

Erste Videos zeigen die Panasonic S1 und S1R in Aktion, sodass man sich unter anderem ein besseres Bild vom Gehäuse machen kann.

Die neuen Vollformat-DSLMs von Panasonic

Auf dem Papier sehen die bisherigen technischen Daten der Panasonic S1 und S1R recht vielversprechend aus. So wird es nämlich 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde, einen 5-Achsen-Bildstabilisator sowie einen Dual-Card-Slot für eine SD- und eine XQD-Speicherkarte geben. Das ist eine Kombination von Merkmalen, mit denen weder Canon, Nikon noch Sony auftrumpfen können.

Trotzdem ist es noch viel zu früh, um die Panasonic S1 und S1R richtig bewerten zu können – schließlich wurden die Kameras ja noch nicht mal endgültig präsentiert, genaue Details zu den meisten technischen Daten werden erst Anfang 2019 folgen.

Das Gehäuse der S1 im Detail betrachtet

Trotzdem konnten einige Fotografen die Panasonic S1 und S1R auf der photokina 2018 bereits in die Hand nehmen, sodass man sich zumindest mal ein etwas genaueres Bild vom Gehäuse machen kann. Pressebilder hat Panasonic ja noch nicht geliefert, dementsprechend konnte man sich auch die Rückseite der Kameras noch nicht so genau anschauen.

Hier zwei erste Hands-On-Videos, die die Panasonic S1 zumindest teilweise in Aktion zeigen:

Weitere kleine Details zur S1 und S1R

In Interviews sind außerdem auch noch ein paar weitere Details zu den beiden neuen Vollformat-DSLMs durchgesickert. So sollen die S1 und S1R beispielsweise mit einem größeren Akku als die GH5 ausgestattet sein, außerdem möchte Panasonic die absolut besten Video Codecs liefern. Auch auf dem Autofokus lag bzw. liegt laut Panasonic ein großes Augenmerk, damit dieser unter anderem bei Videoaufnahmen so richtig zu überzeugen weiß.

Ansonsten sind die Panasonic S1 und S1R – beide Kameras werden mit einem identischen Gehäuse auf den Markt kommen – alles andere als zierliche DSLMs. Die Kameras sind recht groß, was bei einigen Kunden sicherlich sehr gut, bei anderen weniger gut ankommen wird. In jedem Fall wird es aber ein kleines Schulterdisplay, einen großen elektronischen Sucher und einen Joystick auf der Rückseite geben, das zeigen unter anderem die beiden oben eingebundenen Videos.

Was sagt ihr zum Gehäuse der Panasonic S1?

P.S.: Falls jemand von euch in Köln auf der photokina ist und ein paar schöne Bilder von der S1 und S1R gemacht hat – lasst mir die gerne an mark@photografix-magazin.de zukommen! Bin in diesem Jahr leider nicht vor Ort und könnte für zukünftige Artikel ein paar schöne Bilder brauchen. Selbstverständlich mit Quellenangabe und Link.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
28 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare