Kameras Panasonic

Panasonic S5: Alle technischen Daten geleakt!

Es wurden zahlreiche technische Daten der kommenden Vollformat-DSLM Panasonic S5 geleakt. Unter anderem soll die Kamera mit 24 Megapixeln auflösen.

Technische Daten der Panasonic S5

Das ging schnell! Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass die Panasonic S5 bei einer Zulassungsbehörde gesichtet wurde, und schon heute können wir einen Blick auf die geleakten technischen Daten der neuen Vollformatkamera für Einsteiger werfen. Die Liste der Spezifikationen stammt – mal wieder – von der bestens informierten japanischen Webseite Nokishita. Das PDF-Dokument mit allen technischen Daten könnt ihr euch hier anschauen, wir werden in diesem Artikel auf alle wichtigen Spezifikationen eingehen.

Sensor mit 24 Megapixeln

Der Sensor der Panasonic S5 soll mit insgesamt 24 Megapixeln arbeiten, die Auflösung liegt also voll im Durchschnitt und entspricht dem, was man von einer Vollformatkamera für “Einsteiger” erwarten würde. Das ist auch bei den Video-Spezifikationen der Fall, hier wird die Panasonic S5 nämlich 4K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde und Full-HD-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde aufzeichnen können. Auch 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde sollen möglich sein, allerdings nur im APS-C-Crop-Modus, wenn wir die Liste der technischen Daten richtig verstehen. Ein 5-Achsen-Bildstabilisator wird ebenfalls mit von der Partie sein, konkret soll dieser 5 Blendenstufen längere Belichtungszeichten ermöglichen, in Kombination mit einem kompatiblen und stabilisierten Objektiv sollen 6,5 Blendenstufen mehr drin sein.

Weitere Spezifikationen

Der elektronische Sucher der neuen Vollformat-DSLM soll mit einer Auflösung von 2,36 Millionen Bildpunkten arbeiten, die Bildwiederholrate des kleinen Displays soll wahlweise 120 fps oder 60 fps betragen. Zusätzlich zum EVF wird natürlich auch ein normaler Touch-Bildschirm in der Größe von 3 Zoll zur Verfügung stehen, dieser soll mit 1,84 Millionen Bildpunkten auflösen und frei beweglich sein.

Beim Autofokus soll es sich um einen Kontrast-AF mit DFD-Technologie handeln und insgesamt soll der Autofokus bis -6 EV seine Arbeit verrichten. In Sachen Serienbildgeschwindigkeit sollen maximal 7 fps möglich sein, inklusive Autofokus-Nachführung noch 5 fps. Focus Bracketing, ein 6K-Foto-Modus, USB 3.1 Type C, WLAN, Bluetooth, eine Akkulaufzeit von mindestens 440 Bildern, ein Gewicht von 714 Gramm und zwei Speicherkarten-Slots runden die wichtigsten technischen Daten der Panasonic S5 ab.

Was haltet ihr von diesen Spezifikationen?

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
107 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare