Objektive Panasonic

Panasonic: Zwei neue Objektive für L-Mount und MFT vorgestellt

Panasonic hat kürzlich nicht nur die S1H, sondern auch zwei neue Objektive vorgestellt – eines für L-Mount und eines für Micro-Four-Thirds.

Drei Präsentationen mit insgesamt fünf neuen Kameras innerhalb von 24 Stunden – in den letzten Tagen war wirklich so einiges los. Mit den Neuheiten von Canon und Sony sowie mit der Panasonic S1H haben wir uns auch schon in ersten Artikeln beschäftigt. Zwei Neuheiten konnten wir bisher aber noch keine Beachtung schenken, den beiden neuen Panasonic Objektiven nämlich. Das soll in diesem Artikel nachgeholt werden.

24-70mm f/2.8 für L-Mount

Für die spiegellosen Vollformatkameras und das L-Bajonett bringt Panasonic im Oktober das 24-70mm f/2.8 Objektiv auf den Markt. Es arbeitet mit 18 Linsen in 16 Gruppen, zahlreichen Speziallinsen und soll dementsprechend eine hohe Auflösung bis in die Ecken hinein sowie ein schönes und gleichmäßiges Bokeh zu bieten haben.

Dank eines doppelten Fokussystems mit Linear- und Schrittmotor soll außerdem eine extrem hohe Reaktionsgeschwindigkeit erreicht werden. Das Gewicht des Objektivs beläuft sich auf 935 Gramm, was natürlich nicht gerade wenig ist. Dafür erhält man als Käufer aber einen Staub- und Spritzwasserschutz sowie allgemein eine sehr robuste Bauweise und ein hochwertiges Gehäuse.

Der Preis des Objektivs wird 2.500 Euro betragen, Vorbestellungen sind hier bei Calumetphoto möglich.

Verbessertes Leica DG Summilux 25mm f/1.4 für MFT

Auch für Micro-Four-Thirds-Kameras hat Panasonic ein neues Objektiv enthüllt. Es handelt sich hierbei um eine Neuauflage des Leica DG Summilux 25 mm f/1.4 Asph.. Die technischen Daten des Objektivs werden dabei zum großen Teil von der ersten Generation übernommen, neu ist allerdings eine schnellere Kommunikation zwischen Objektiv und Kamera, was sich positiv beim Autofokus bemerkbar macht. Außerdem bietet die neue Version des Objektivs jetzt auch einen Staub und Spritzwasserschutz. Das Gewicht beträgt 205 Gramm, womit das Objektiv minimal schwerer ist als der Vorgänger.

Ab Oktober 2019 wird das Leica DG Summilux 25 mm F1.4 II Asph. für 650 Euro in den Regalen der Händler zu finden sein. Vorbestellungen sind hier bei Calumetphoto möglich.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

3 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.