Canon Kameras

Photokina 2018: Bringt Canon doch “nur” eine APS-C-DSLM?

Neue Gerüchte deuten an, dass Canon zur photokina 2018 vielleicht doch keine spiegellose Vollformatkamera vorstellen wird.

Neue DSLMs von Canon und Nikon

Im Moment ist es relativ ruhig in der Gerüchteküche. In den letzten Wochen wurden nur wenige Neuheiten vorgestellt, es gibt nicht allzu viele spannende News – doch es ist lediglich die Ruhe vor dem großen Sturm, der im September in Form der photokina 2018 über uns hereinbrechen wird.

Das große Thema der diesjährigen photokina dürften die neuen DSLMs von Canon und Nikon sein. Stellen die beiden Hersteller endlich spiegellose Systemkameras vor, die auch für Profis und ambitionierte Amateure interessant sind? In den letzten Wochen beantwortete die Gerüchteküche diese Frage zumeist mit “ja”, außerdem deutete zuletzt sehr vieles darauf hin, dass die neuen DSLMs von Canon und Nikon mit Vollformatsensoren ausgestattet sein würden.

Canon: APS-C-DSLM zur photokina 2018?

Doch nun sind neue Gerüchte aufgetaucht, denen zufolge Canon auf der photokina 2018 vielleicht doch keine spiegellose Vollformatkamera vorstellen wird. Vielmehr ist die Rede davon, dass der Marktführer vermutlich eine neue DSLM mit APS-C-Sensor präsentieren wird. Diese soll aber trotzdem im High-End-Bereich angesiedelt sein.

Canons Vollformat-DSLM ist den Gerüchten zufolge aber (zum Glück) nicht auf Eis gelegt worden, sondern soll anscheinend im Jahr 2019 vorgestellt werden. Ein möglicher Termin für die Präsentation wäre die photokina 2019, die ja bereits im Mai 2019 über die Bühne gehen wird.

Insgesamt wäre eine neue professionelle APS-C-DSLM von Canon sicherlich eine schöne Sache, doch dass die Präsentation der Vollformat-DSLM nun möglicherweise (wir wissen nicht genau, ob etwas an den Gerüchten dran ist) erneut verschoben wurde, könnte bei einigen Fans für Unmut sorgen.

Was denkt ihr? Kann Canon es sich erlauben, noch länger mit der Präsentation einer Vollformat-DSLM zu warten?


Update: Passend zu den Gerüchten in diesem Artikel sind nun erste Informationen zur Canon EOS M5 Mark II aufgetaucht.


Quelle: Canonwatch

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
102 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare