Objektive Sony

Samyang: Neues 35mm f/1.8 für Sony E-Mount im Anflug

Samyang wird in Kürze ein neues 35mm f/1.8 für spiegellose Vollformatkameras von Sony vorstellen. Zwei Bilder wurden bereits geleakt.

Neues Objektiv von Samyang

Samyang hat ein gutes Timing mit der nahenden Präsentation des neuen 35mm f/1.8 FE, denn eine solche kompakte Festbrennweite passt natürlich wunderbar zur Sony A7c, die nächste Woche vorgestellt werden soll.

Details zu dem neuen Samyang Objektiv sind noch nicht bekannt, aber immerhin sind bereits zwei Bilder geleakt worden. Diese verraten uns zum einen, dass das Objektiv einen Autofokus besitzen wird, und zum anderen deuten sie auf eine zeitnahe Präsentation im Laufe der nächsten Woche hin.

Quelle: Nokishita

guest
6 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
Georg

Wenn’s kompakt ist, eine gute Ergänzung zum lineup

joe (Nr. 2)

Das kann man doch an den Bildern bereits erkennen:

Der Filterdurchmesser beträgt 58mm.
Dann muss der Body eine Länge von ca. 63mm haben (ohne Anschluss).

Das aktuelle Sony FE 35mm f/1.8 hat im Vergleich Maße von 65,6 x 73mm, welche schon sehr gut sind.
Also ja, das Samyang wird kompakt sein!

Alfred Proksch

Noch ein Aspekt…

Der korrekte räumliche Eindruck für uns Menschen entsteht bei einer Brennweite von 42mm. Toleriert werden 35-50mm. Soweit so gut! Weniger Brennweiten sehen spektakulär aus. Längere Brennweiten (70-90mm) helfen uns Objekte einzeln wahrzunehmen.

Das Bestreben von Objektiv Herstellern ist der Kompromiss bezahlbare kleine lichtstarke gut korrigierte Produkte zu erzeugen.

Denke ich an die neue Sony A7c und z.B. das Samyang 35mm f/1.8 FE und das Sony Objektiv SAL 2,8/85mm so hat der Kunde genau oben beschriebene Eigenschaften abgedeckt. Er kann genau so fotografieren wie wir Menschen Landschaften/Architektur und einzelne Gegenstände/Personen wahrnehmen.

Aeon

Das 85mm 2.8 A-Mount ist halt leider mit Adapter größer als das 75mm 1.8 von Samyang.
Aber ja die A7c wird wahrscheinlich eine beliebte Kamera wenn es um hochwertige aber „unanspruchsvolle/genügsame” Fotografie geht.
Heißt alles was sich mit einem Body und einer Festbrennweite zwischen 14mm und 85mm abdecken lässt

Alfred Proksch

@Aeon

Sony ist halt nicht meines, habe ich übersehen, dann das SEL85F18 (BxHxT) 78 x 82mm, Gewicht 371g, dann sind die Lichtstärken gleich, der Preis geht mit 500 Euro in Ordnung.

Pendulum

Habe vor genau einem Jahr mein Samyang 35mm2.8 durch das damlig neue Sony 35mm1.8 ersetzt und es in keinster Weise bereut!

Die Abbildungsleistung und Qualität ist deutlich besser. Und der AF mit der A7III ist ein Traum!