Objektive Sigma

Sigma 14-24mm f/2.8 ART wird günstiger als erwartet

Sigma hat bekanntgegeben, wie teuer das kürzlich vorgestellte Sigma 14-24mm f/2.8 ART werden wird.

Neues Sigma 14-24mm f/2.8 DG HSM ART

Am 9. Februar hat Sigma mit dem 14-24mm f/2.8 DG HSM ART ein neues Objektiv präsentiert, welches ab Mitte März erhältlich sein soll. Auf dem Papier sicherlich ein interessantes Objektiv und wenn Sigma hier wieder die erstklassige Qualität liefern kann, die man von vielen anderen Gläsern der ART-Serie kennt, dann ist das neue 14-24mm im Weitwinkelbereich in jedem Fall eine Option, auf die man mal einen Blick werfen sollte.

Offizieller Preis: 1.450 Euro

Über die technischen Daten und Merkmale des neuen Objektivs hatten wir ja bereits ausführlich berichtet und nun hat Sigma auch bekanntgegeben, wie teuer das 14-24mm f/2.8 denn werden soll. Bei uns in Deutschland wird ein Preis von 1.450 Euro aufgerufen, was natürlich eine ganze Menge Geld ist, doch im direkten Vergleich mit der Konkurrenz fällt der Preis sogar etwas niedriger aus als erwartet. Das Nikon 14-24mm f/2.8G ED kostet aktuell nämlich rund 1.800 Euro, wenn der Preis der Sigma in einigen Wochen noch ein wenig fällt, spart man im Vergleich zum Nikon hier also mehr als 400 Euro.

Jetzt in Deutschland vorbestellen

Das Sigma 14-24mm f/2.8 DG HSM ART kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden, zum Beispiel bei calumetphoto.de:

Was sagt ihr zum Preis des neuen Sigma? Zu teuer oder gerechtfertigt (soweit man das aktuell beurteilen kann)?

Tags
Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
10 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare