Objektive Sigma Sony

Sigma bestätigt, dass im Februar mehrere FE-Objektive erscheinen werden

Gute Nachrichten für alle Sony Nutzer: Sigma bestätigt, dass im Februar 2018 ein eigenes 35mm FE-Objektiv enthüllt werden soll – und es wird wohl nicht das einzige neue FE-Objektiv sein.

Sigma FE-Objektive

Schon seit vielen Monaten gibt es Informationen, dass Sigma früher oder später eigene FE-Objektive für Sonys spiegellose Vollformatkameras anbieten möchte. Bisher waren das immer nur Gerüchte, doch nun gibt es erstmals eine mehr oder weniger offizielle Bestätigung von Sigma selbst, dass in Kürze FE-Objektive auf den Markt kommen werden.

Offizieller Post von Sigma

Sigma China hat nämlich auf Weibo – das ist das chinesische Pendant zu Twitter – bekanntgegeben, dass im Rahmen der CP+ 2018 einige neue Produkte vorgestellt werden sollen. Die CP+ beginnt in diesem Jahr am 1. März, die Produktvorstellungen werden dementsprechend in den letzten Februartagen über die Bühne gehen.

Des Weiteren hat Sigma auch auf die Frage eines Nutzers reagiert, ob denn auf der CP+ 2018 ein 35mm FE Objektiv vorgestellt werden wird. Die Antwort war kurz und knapp: “Es wird nicht das einzige sein”. Man darf sich also nicht nur auf ein 35mm FE-Objektiv, sondern auch noch auf weitere FE-Objektive freuen. Vorausgesetzt der Sigma Mitarbeiter hatte bei den weiteren Objektiven nicht das 70-200mm f/2.8 ART und das 70-200mm f/4 Contemporary im Kopf, die beide ebenfalls auf der CP+ präsentiert werden sollen. Doch zumindest auf das 35mm FE darf man sich nun definitiv freuen, ob noch weitere FE-Objektive kommen warten wir lieber mal ab.

Beitrag wurde inzwischen wieder entfernt

Inzwischen wurde der Post auf Weibo von Sigma wieder entfernt, was grundsätzlich ein gutes Zeichen ist. Anscheinend hat sich ein Mitarbeiter verplappert und Informationen geteilt, die eigentlich noch gar nicht für die Öffentlichkeit bestimmt waren. Wobei Unternehmen natürlich auch manchmal ganz bewusst solche Informationen streuen und es nur wie ein Versehen aussehen lassen wollen.

Nun wird es natürlich nochmal spannend zu beobachten sein, ob den an den Gerüchten etwas dran ist, dass Sigma quasi parallel zu den FE-Objektiven auch Versionen für Nikons kommende High-End-DSLM entwickelt hat. Wir sind gespannt.

via: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
16 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare