Objektive Sony

Sony 400mm f/2.8 FE mehrfach bei Olympischen Spielen gesichtet

Das Sony 400mm f/2.8 G Master OSS, welche irgendwann in den nächsten Monaten auf den Markt kommen soll, wurde nun mehrfach bei den Olympischen Spielen gesichtet.

Sony 400mm f/2.8 in Südkorea gesichtet

Irgendwann im Sommer 2018 soll das neue Sony 400mm f/2.8 G Master OSS auf den Markt kommen, das hat Sony bereits im Oktober 2017 offiziell verkündet. Damals wurde das 24-105mm f/4.0 Objektiv offiziell vorgestellt und das 400mm f/2.8 FE wurde zumindest in Aussicht gestellt, auch wenn noch keine Details genannt wurden.

Nun wurde das 400mm f/2.8 mehrfach bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gesichtet. Für Sony und entsprechende Sony Fotografen sind die Winterspiele natürlich eine perfekte Möglichkeit, das neue Objektiv in dem Bereich zu testen, in dem es später auch hauptsächlich zum Einsatz kommen soll.

Hier die Bilder des Sony 400mm f/2.8 FE:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Quelle: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
11 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare