Sony Kameras

Sony A7 IV: Die neusten Hinweise kurz zusammengefasst

Die Präsentation der Sony A7 IV rückt näher. Wir fassen die neusten kleinen Hinweise der letzten Woche für euch zusammen.

Sony A7 IV Präsentation wohl in wenigen Tagen

Am 21. Oktober 2021 soll die neue Sony A7 IV offiziell vorgestellt werden, das haben in den vergangenen Wochen zumindest verschiedene Quellen einvernehmlich vermeldet. In der Zwischenzeit kamen weitere Bestätigungen für das Erscheinungsdatum hinzu, wir kommen nun also in die heiße Phase und wenn alles gut läuft, werden wir in wenigen Tagen endlich von offizieller Seite alle Infos zur neuen A7 IV erhalten. Zusammen mit der A7 IV könnten auch zwei neue Blitzgeräte vorgestellt werden.

In der letzten Woche gab es noch ein paar kleine Hinweise zur Sony A7 IV, nichts Besonderes, aber wir wollen die neusten Gerüchte hier trotzdem kurz zusammenfassen.

4K 60 fps nur mit Crop-Faktor?

Das erste Gerücht hat bereits für reichlich Diskussionen im Netz gesorgt, Sonyalpharumors berichtet nämlich folgendes:

„The A7IV can record 4k 60p: It will be oversampled from 4.8k s35 mode and 10bit 4:2:2.“

Der erste Teil dieser Nachricht liest sich gut: Die Sony A7 IV kann 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde aufzeichnen. Der zweite Teil hingegen deutet an, dass das unter Umständen nur mit einem erheblichen Crop-Faktor möglich sein wird. Möchte Sony hier unter Umständen deutliche Unterschiede zur Sony A7s III schaffen? Denkbar, auch wenn das unserer Meinung nach keine gute Entscheidung wäre.

Neue Streaming-Funktionen

Der Streaming-Markt ist in den letzten Monaten, unter anderem wegen der Coronakrise, stark gewachsen. Insofern verwundert es nicht weiter, dass die Sony A7 IV auch mit neuen Streaming-Funktionen auf sich aufmerksam machen möchte. Ein Gerücht spricht davon, dass mit der Kamera 4K-Videos und Full-HD-Videos mit 60 fps live gestreamt werden können. Außerdem soll der Touchscreen (endlich!) spürbar verbessert worden sein.

Last but not least: Ein geleaktes Bild, das angeblich die Sony A7 IV zeigen soll, in Wirklichkeit aber eigentlich überhaupt nichts zeigt. Das einzig interessante ist, dass das Bild von Sony China stammt und inzwischen wieder offline genommen wurde:

guest
8 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
warna odda wodda

Na dann warten wir mal ab, ob und was da kommt am Donnerstag. Wenn die gelakten Specs stimmen, wird das der neue Sony Verkaufsrenner werden. Sony wird sich aber sicher keine Blösse geben bei ihrem Massenmodell.

Phil

Denke auch, dass es schon einigermaßen ein Knaller wird, den sie da vorstellen. Immerhin brauchen sie ein Modell, dass die R6 und die Z6 II nachhaltig aussticht. Da werden sie sich kaum lumpen lassen. 🙂 Bin gespannt. Denke auch, dass sich mit der Markteinführung dann die 7III noch mal etwas im Preis reduzieren wird. Wäre zumindest nicht schlecht. Oder vielleicht auch die A7C. Let’s see.
Offtopic: Auch wenn ich hier gerade kommentiere, muss ich zugeben, dass dieser ganze Leaker-Mist ganz schön nervt. Spekulationen hin oder her. Lasst doch einfach die Hersteller vorstellen und dann sehen wir, was kommt. Inzwischen machen diese Leaks bei den Tech-Seiten locker mal 25 bis 30% der Meldungen aus. Und damit bestehen also 25 bis 30% der redaktionellen Beiträgen nicht aus Recherche sondern aus Spekulation. Lasst uns doch einfach abwarten, was Sony dann zu meinem Geburtstag plant, zu veröffentlichen.

Leonhard

Der Vorschlag hat nur einen klitzekleinen Nachteil:
Genau um diese Gerüchte geht es hier ja eben! Wenn man nun auf die fertigen Daten warten würde, dann könnten wir nicht mehr spekulieren, die Leser hätten nichts mehr an Artikeln zu lesen und unser Gastgeber könnte den Laden auch zusperren.
Nur, genau diese Spekulationen haben diese Seite hier ja zu einer der am Meisten gelesenen Fotomagazine in Deutschland gemacht, genau dieses „was könnte kommen“ interessiert doch eben viele Leute!

Gerd

Um konkurrenzfähig zu sein, muss Sony liefern:

  • 4K 60FPS ohne Crop & 4:2:2 10 Bit
  • Besseres Color Science (Siehe Gen 5 Color Science von Blackmagic oder ARRI Color)
  • Kein Aufnahmelimit bei Videos
  • Besseren Sucher und Display
  • Aufgeräumtes Menü
  • Preislich unter 2500 EUR
joe

Also Gerüchte sind durchaus nicht unwichtig, denn diese können die Kaufentscheidung erheblich beeinflussen. Kaufe ich die R6 oder warte ich vielleicht doch lieber auf die A7IV, die auch bald kommt oder die neue Fuji, oder warte ich mit dem Kauf der A7III bis die A7IV da ist. Oder bei Autos, man wird toll bedient, denkt , tolles Auto, der Verkäufer sehr nett und prompt hat man für das Vorgänger-Modell unterschrieben, bei dem verschiedene Dinge fehlen oder schlechter sind, oft sogar zum besseren Preis.
Und natürlich darf man den Aspekt von Leonhard nicht vernachlässigen. Was schreibt man auf einer Gerüchteseite, wenn es keine Gerüchte gibt? Dann wird es hier ziemlich leer werden. Kann man natürlich auch positiv finden, aber dann können wir ja unsere Meinung, Vorurteile, Besserwisserei und manchmal dummes Geschwätz gar nicht mehr loswerden? Also lassen wir es lieber so wie es ist!

Leonhard

Eben, verstehe auch so manche Kritik hier nicht wirklich. Gerüchte und neuste Neuigkeiten (in unserer schnellen Zeit meist fast sichere Gerüchte) sind doch nun einmal genau das Geschäftsmodel dieser Seite hier. Die meisten LEAKS sind wohl auch nichts anderes als gewollte Indiskretionen der Hersteller. Wie man in einem anderen Faden lesen konnte werden die Kommentare ja auch kaum gelesen, nur, deshalb zu glauben, Kommentare seien unnötig, dies wäre ein ziemlicher Denkfehler. Wie kam ich auf diese Seite? Ganz einfach, in den Suchmaschinen werden ja Ergebnisse zu Foto angezeigt, meist steht dann der Artikel, oft auch die Anzahl der Kommentare. Zwar lesen die Interessenten auf keinen Fall über 100 unserer geistigen Ergüsse, aber ich hätte auf eine Seite, bei der Kommentare immer nur im einstelligen Bereich liegen niemals geklickt! Wieso ist einfach erklärt: Wenn es keine Sau interessiert, wieso sollte es dann mich interessieren? Außerdem sind wir immer noch besser als so manches Parlament! 35% der Aussagen Spekulation, 60% das Resultat von Schmiergeldzahlungen und die restlichen 5% aus Versprechern und Gestammel, da man zwar mächtig ist, meist aber nicht so wirklich in Bezug auf die eigene Sprache. Also ich mag die Leute hier, lese es auch gerne und es muss auch… Weiterlesen »

Ralle Art

Also fassen wir mal zusammen. Ein etwas besserer Bildschirm, endlich ein richtiger evf. Und 4K 60 crop. Das haben alle anderen auch. Denke mal realtraking wird noch kommen und natürlich die 33mp. Und das ganze für 2600 Euro. Wenn die a7iii dann noch 1300 Euro kostet wird die der Renner. Das Problem ist nur, es gibt keine Chips die Kamera war schon im Frühjahr 2021 fertig und kommt dann nächstes Jahr raus. Wie gesagt, Sony braucht derzeit alle Chips für die Playstation 5. auf die warte ich nämlich immernoch.
Frohe Weihnachten

rubikon

Zum geleakten Bild kann ich auch nur sagen: „Wie Sie sehen, sehen Sie nichts.“

Aktuelle Deals

Canon: Bis zu 300 € Trade-In-BonusBis zu 300 € EintauschprämieKategorie:Kamera-Deals,Objektiv-DealsHersteller:Canon

Foto Koch: Deal AreaTäglich wechselnde Schnäppchen in der Deal AreaKategorie:Kamera-Deals,Objektiv-Deals,Software-Deals,Zubehör-DealsHersteller:Sonstige