Kameras News & Gerüchte Sony

Sony A77 II überzeugt im Test von DxOMark

Die Jungs von DxOMark haben die Sony A77 II etwas genauer unter die Lupe genommen – und die neue APS-C-Kamera weiß in jedem Fall zu überzeugen.

Die Sony A77 II getestet

Wenn es um Bildqualität und die Qualität der Sensoren neuer Kameras geht, lohnt es sich immer einen Blick auf die Webseite von DxOMark zu werfen. Pünktlich zum Marktstart haben die Kollegen nun auch die Sony A77 II getestet. Die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen, denn die Kamera erreicht im Test 82 Punkte und schiebt sich somit auf Platz 6 der besten APS-C-Kameras. Direkt vor ihr liegt die Sony A6000, auf Platz 1 und 2 liegen die Nikon D5200 (84 Punkte) und die Nikon D7100 (83 Punkte).

Bei Amazon bereits auf Lager

Etwas unterdurchschnittlich ist die Punktzahl für „Sports (Low-Light-ISO)“, wenn die A77 II hier etwas besser abgeschnitten hätte, dann hätte es vermutlich auch für eine insgesamt bessere Platzierung gereicht. Trotzdem wird der gute erste Eindruck der A77 II bestätigt. Bei Amazon kann die neue A-Mount-Kamera derzeit zum Preis von ca. 1.200 Euro gekauft werden, momentan sind noch fünf Kameras auf Lager. Mit einer neuen Lieferung ist vermutlich erst Anfang Juni zu rechnen, da in den nächsten Tagen und Wochen weltweit diverse Händler bedient werden. Hier noch das Fazit von DxOMark:

The slight gains in sensor performance over its predecessor are welcome and place the A77 II on a level with rivals. Whether it’s enough to counter as yet unannounced models from Nikon and Canon, however, only time will tell.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

2 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

  • Ich finde ein Vergleich zur Vorgängerin wichtig
    Den habe ich hier verlinkt:
    http://www.dxomark.com/Cameras/Compare/Side-by-side/Sony-SLT-Alpha-77-versus-Sony-SLT-Alpha-77-II___734_953

    Die Neue kann durch den einen Iso Wert punkten (und allen Werten die damit zusammen hängen), ansonsten kein großer Unterschied. Ich hatte auch Detail Fotos im Vergleich gesehen, da fiel mir auf, dass die Bilder schärfer sind (nur in Details sichtbar).
    Was mir negativ aufgefallen ist: Sony hat mit dem Iso Wert 25600 weit übertrieben. Die Kamera erreicht nur Iso 18200!

    • CHERYLL sagte:
      „Was mir negativ aufgefallen ist: Sony hat mit dem Iso Wert 25600 weit übertrieben. Die Kamera erreicht nur Iso 18200!“

      Das ist völlig normal und bei jeder Kamera so. Oftmals ist der Unterschied sogar noch größer als bei der A77 II.