Kameras Sony

Sony A7s III offiziell bestätigt, erscheint „diesen Sommer“

Da ist sie, die offizielle Bestätigung: Die Sony A7s III erscheint im Sommer 2020! Alles an der Kamera wird neu sein, so der Hersteller.

Baldige Sony A7s III Präsentation offiziell bestätigt

Nach all den Gerüchten in den letzten Wochen und Monaten haben die Spekulationen rund um die Sony A7s III nun endlich ein Ende, denn Sony hat offiziell bestätigt, dass die neue Vollformat-DSLM im Sommer 2020 vorgestellt wird.

Sony hat angekündigt, dass man aktuell das Event rund um die Sony A7s III vorbereitet. Das könnte zu den letzten Gerüchten passen, denen zufolge Sony plant, die neue DSLM Mitte bzw. Ende Juli 2020 vorzustellen. Der Hersteller spricht im Übrigen nicht wörtlich von der „A7s III“, sondern vielmehr vom „Sony A7s II Nachfolger“. Es wäre theoretisch also möglich, dass die Kamera mit einer anderen Bezeichnung (wie z.B. Sony A7s IV) auf den Markt kommen wird.

Neuer Sensor, komplette Neugestaltung

Konkrete technische Daten hält Sony leider nach wie vor unter Verschluss, trotzdem verrät der Hersteller noch ein paar Details. So soll die Sony A7s III beispielsweise komplett neu gestaltet worden sein, auch der Sensor soll neu sein. Und Sony lehnt sich noch weiter aus dem Fenster:

„Everything is new.“ (Sony über die kommende A7s III)

Sony ist sich sehr sicher, dass die neue DSLM den Erwartungen der Kunden gerecht werden wird. Auf die Frage, welche Funktionen denn in der Vergangenheit am häufigsten von den Kunden gefordert worden sein, antwortet Sony „4K/60p“ und „10-bit 4:2:2“ – diese beiden Spezifikationen wird die A7s III also mit hoher Wahrscheinlichkeit mitbringen. Auch sagt Sony, dass man sich darüber im Klaren sei, dass sich viele Profis die Möglichkeit wünschen, RAW-Videos aufzunehmen.

Als Kunde hat man nun also zu 100 Prozent Gewissheit, dass der Sony A7s II Nachfolger in naher Zukunft auf den Markt kommen wird. Wir rechnen mit der offiziellen Präsentation Ende Juli und einer Verfügbarkeit der Kamera im August oder September.

Quelle: DPReview

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
34 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare