Kameras Sony

Sony A9: Die Testergebnisse von DxOMark sind da

DxOMark hat den Sensor der neuen Sony A9 unter die Lupe genommen. In Sachen Bildqualität übertrifft die Kamera die direkte Konkurrenz.

Die Bildqualität der Sony A9

In den vergangenen Wochen konnte man an verschiedenen Stellen mehrfach lesen, dass die Bildqualität der Sony A9 wohl nicht ganz an die einer Sony A7r II heranreichen kann. In Sachen Dynamikumfang beispielsweise sei die A9 einfach nicht ganz auf Augenhöhe mit den absoluten Top-Sensoren. Die Bildqualität soll zwar nach wie vor erstklassig sein, doch Sony musste einfach einige Kompromisse in Kauf nehmen, um die irrwitzigen Geschwindigkeiten der Sony A9 realisieren zu können.

Nun lässt sich ein wenig besser einordnen, wie gut oder schlecht der Sensor der Sony A9 denn tatsächlich abschneidet. DxOMark hat nämlich den Testbericht zur Sony A9 veröffentlicht und darin natürlich den Sensor und die Bildqualität von Sonys neuster DSLM ganz genau analysiert und unter die Lupe genommen.

Die Testergebnisse von DxOMark

Steigen wir doch gleich mit dem Gesamtergebnis ein: Die Sony A9 erreicht im DxOMark Test insgesamt 92 Punkte! Damit gehört sie wie erwartet nicht zu den absoluten Top-Kameras (den Spitzenplatz hat nach wie vor die Sony A7r II mit 98 Punkten inne), doch wenn man sie mit anderen Kameras vergleicht, die ebenfalls in erster Linie auf Geschwindigkeit getrimmt sind – damit sind natürlich die Canon EOS-1D X Mark II und die Nikon D5 gemeint – dann schlägt sich die Sony A9 ganz ausgezeichnet. Die beiden Konkurrenzmodelle schaffen es nämlich “nur” auf 88 Punkte, hier geht die Sony A9 also als Sieger hervor.

DxOMark kommt schlussendlich im Test zu folgendem Fazit:

The Sony a9’s sensor ranks as one of the best we’ve tested at base ISO, with consistently good scores for dynamic range and color depth, and exceptional results for noise. At those crucial mid to high ISO sensitivities for action photographers, image quality is also excellent and on par with flagship Nikon and Canon sports DSLRs.

Wer sich für die Sony A9 interessiert, kann mit diesem Testergebnis denke ich durchaus zufrieden sein. Und wer in erster Linie Wert auf die bestmögliche Bildqualität legt, der wartet vielleicht besser auf die Sony A7r III.

[affilipus_product_box product=”14916″ display_product_features=”no”]

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
13 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare