Kameras Sony

Sony A9x mit 50 Megapixeln und 8K-Videos im Anmarsch

Eine verlässliche Quelle bestätigt, dass Sony an einer absoluten High-End-DSLM arbeitet, die mit 50 Megapixeln und 8K-Videos auftrumpfen soll.

Neue Superkamera von Sony geplant?

In den letzten Tagen haben Gerüchte zu einer neuen “Superkamera” aus dem Hause Sony die Runde gemacht, die alle anderen aktuellen spiegellosen Vollformatkameras in den Schatten stellen soll. Klingt fast schon zu gut, um wahr zu sein. Außerdem kamen die Informationen auch von einer eher unbekannten Quelle, dementsprechend musste man bezüglich des Wahrheitsgehalts auf jeden Fall noch skeptisch sein.

Inzwischen hat sich aber noch eine weitere Quelle zu Wort gemeldet und diese gehört zur Gruppe der eher zuverlässigen Quellen, da sie in der Vergangenheit zum Beispiel korrekte Informationen über die Sony A7s III geteilt hat. Diese Quelle spricht nun ebenfalls davon, dass Sony an der neuen High-End-Kamera arbeitet.

Sony A9x: 50 Megapixel und 8K-Videos

Doch nicht nur das, die Quelle verrät uns auch ein neues Details zu der Kamera, die angeblich zur Sony A9 Familie gehören soll. Dieses Detail bezieht sich auf die Auflösung und die soll anscheinend bei 50 Megapixeln liegen.

Ansonsten werden im Großen und Ganzen die Informationen bestätigt, die schon vor einigen Tagen die Runde gemacht hatten. Dazu gehören zum Beispiel 8K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde, die angeblich ohne Überhitzungen aufgezeichnet werden können. Mit Kompromissen und Einschränkungen müsse man in irgendeiner Form aber trotzdem rechnen. Andere Bauteile und Merkmale wie zum Beispiel der elektronische Sucher, der Autofokus oder das Menü sollen derweil von der A7s III übernommen werden.

Klingt im ersten Moment also nach einer besseren A7s III, doch das wird sich Sony anscheinend auch gut bezahlen lassen. Die Sony A9x soll nämlich deutlich teurer werden als die A7s III, im Raum stehen Preise zwischen 5.000 und 6.000 Dollar.

Vorgestellt werden soll die neue Kamera möglicherweise schon im ersten Quartal von 2021 und es sieht so aus, als hätte Sony hier einen heißen Konkurrenten für die Canon EOS R5 in der Mache.

Quelle: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
85 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare