Kameras Sony

Sony ist jetzt Marktführer bei Vollformatkameras in Japan

Sony stößt in Japan Canon vom Thron und ist dort nun erstmals Marktführer im Bereich Vollformatkameras. Auch in anderen Bereichen sieht es gut aus für Sony.

Sony Marktführer bei Vollformatkameras

Viele Jahre lang war Canon die Nr. 1 im Bereich der Vollformatkameras, doch nun muss das Unternehmen die Position des Marktführers abgeben – zumindest im Heimatland Japan. Dort ist nach Angaben von BCN Ranking nun nämlich Sony die Nr. 1, da das Unternehmen die eigenen Marktanteile bei Vollformatkameras in den vergangenen 12 Monaten von 31,6 auf 38 Prozent steigern konnte (blau). Canon hingegen musste leichte Verluste hinnehmen, die Marktanteile sanken von 37,1 auf 36 Prozent (orange), während Nikons Anteile von 29,1 auf 24 Prozent sanken (grau):

Sony allgemein mit Wachstum

Sony konnte auch bei Kompaktkameras und APS-C-Kameras zulegen wie die folgende Abbildung zeigt, im Vergleich zum Vorjahr gab es jeweils positive Entwicklungen bei den Verkaufszahlen (dunkelblau) und beim Umsatz (hellblau) zu vermelden.

Canon und Nikon hingegen müssen rückläufige Zahlen in allen Bereichen hinnehmen, lediglich Canon konnte die Verkaufszahlen der eigenen Vollformatkameras im Vergleich zum Vorjahr um 6,6 Prozent steigern.

Schwere Zeiten für Nikon

Nikon scheint derzeit insgesamt in der schlechtesten Position zu sein, das hatten ja auch schon die letzten Quartalszahlen und Prognosen für das aktuelle Geschäftsjahr angedeutet (siehe Artikel hier). Nikon rechnet derzeit damit, das Geschäftsjahr mit einem Minus von 10 Milliarden YEN abzuschließen (bezogen auf die Kamerasparte). Das ist so schlecht wie bei keinem anderen Hersteller. Auch im wichtigen Bereich der APS-C-Kameras verliert Nikon jede Menge Anteile. Die Verkaufszahlen gehen um 26 Prozent zurück, in der gleichen Zeit steigen sie bei Sony um knapp 20 Prozent.

Für Sony sind die aktuellen Zahlen von BCN Ranking natürlich ein voller Erfolg. Der Vorsprung im Bereich der spiegellosen Vollformatkameras scheint sich bezahlt zu machen, Canon und Nikon sind einfach verdammt spät in diesen Markt eingestiegen. Trotzdem muss natürlich abgewartet werden, ob Sony die Position des Marktführers in Japan bei Vollformatkameras auch langfristig halten kann.

via: DPReview

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
96 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare