Sony Objektive

Sony will 2021 alte E-Mount-Objektive überarbeiten (Gerücht)

Sony plant Gerüchten zufolge, ab 2021 einige ältere E-Mount-Objektive zu überarbeiten und in neuen Versionen herauszubringen.

2021 wird ein wichtiges Jahr für Sony

Sony gerät im Bereich der spiegellosen Vollformatkameras zunehmend unter Druck und hat in den letzten Monaten deutlich zu spüren bekommen, was es bedeutet, Konkurrenz zu haben. Ein Gefühl, welches Sony in den ersten Jahren der A7 Reihe überhaupt nicht kannte, denn da hatten weder Canon, Nikon noch Panasonic eigene spiegellose Vollformatkameras im Angebot.

In Japan hält Sony im Bereich der Vollformat-DSLMs derzeit so wenige Marktanteile wie noch nie. Grund zur Beunruhigung ist das nicht, schließlich ist Sony in diesem Bereich immer noch Marktführer und dass früher oder später einige Marktanteile an die Konkurrenz abgetreten werden müssen, ist selbstverständlich. Trotzdem dürfte Sony sicherlich interessiert daran sein, nicht von Canon überholt zu werden.

Ältere E-Mount-Objektive sollen überarbeitet werden

Dieses Vorhaben soll neuen Gerüchten zufolge unter anderem mit einer Überarbeitung von älteren E-Mount-Objektiven in den Tat umgesetzt werden. Das Angebot an Objektiven für spiegellose Vollformatkameras ist bei Sony so groß wie bei keinem anderen Hersteller, dafür findet man im Portfolio aber auch das ein oder andere Objektiv, dem eine Überarbeitung definitiv nicht schaden würde. Wir denken da zum Beispiel an das 50mm f/1.8 oder das 24-70mm f/4.

Leider gibt es derzeit noch keine Hinweise darauf, welche und wie viele Objektive Sony denn überarbeiten möchte. Konkrete Gerüchte gibt es lediglich im Bereich der komplett neu entwickelten E-Mount-Objektive. So wird in der Gerüchteküche beispielsweise gemunkelt, dass der Hersteller an einem 16mm f/1.8, einem 200mm f/2, einem 300mm f/2.8 oder einem 50mm f/1.2 arbeitet. Man darf gespannt sein, welche dieser Brennweiten schlussendlich wirklich auf den Markt kommen werden.

Von welchen E-Mount-Objektiven würdet ihr euch eine neue Version wünschen?

Quelle: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
31 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare