Marktgeschehen

Sony verliert Marktanteile, Canon naht mit großen Schritten

Sony hat in Japan im Bereich der spiegellosen Vollformatkameras Marktanteile verloren. Canon könnte bald die neue Nr. 1 sein.

Canon steigert Marktanteile in Japan

Canon hat in diesem Jahr mit der Präsentation der Canon EOS R5 und Canon EOS R6 einen richtig guten Job gemacht. Der Hersteller scheint nun endlich so richtig im Bereich der spiegellosen Vollformatkameras angekommen zu sein sowohl die aktuellen Kameras als auch die bisherigen RF-Objektive hinterlassen einen erstklassigen Eindruck.

Canons Engagement wird in Japan auch von den Kunden belohnt, das bestätigen die neusten Zahlen von BCN Retail, die die Marktanteile von spiegellosen Vollformatkameras in Japan zeigen. Canon konnte die eigenen Marktanteile in diesem Bereich zuletzt auf 34,7 Prozent steigern, was man laut BCN Retail der Markteinführung der EOS R5 und EOS R6 zu verdanken hat.

Sony nur noch bei 43,9 Prozent

Während Canon die eigenen Marktanteile steigern konnte, hat Sony in den letzten Wochen Marktanteile verloren. Das Unternehmen kontrolliert nun nur noch 43,9 Prozent des Marktes, das ist der bisherige Tiefstand. Man merkt also, dass Sony durch die immer stärker werdende Konkurrenz zunehmend unter Druck gerät.

Eine wirklich beachtliche Steigerung kann Panasonic vorweisen, die Kurve zeigte hier in den letzten Wochen recht steil nach oben, was der Hersteller laut BCN Retail der Panasonic S5 zu verdanken hat. Auch Nikon konnte nach der Präsentation der Nikon Z5 im Sommer 2020 die eigenen Marktanteile ein wenig steigern, auf die letzten Jahre gesehen stagniert Nikon allerdings. Die Hoffnung des Unternehmens wird nun sicherlich auf der Nikon Z6 II und Nikon Z7 II liegen, die in den aktuellen Statistiken von BCN Retail noch nicht enthalten sind.

Ich habe es schon im Artikel “Meine Meinung zur Sony A7c” geschrieben: Für mein Gefühl hat Sony zuletzt etwas zu oft mit angezogener Handbremse agiert. Das spiegelt sich nun auch in den Verkaufszahlen wider. Canon hat aufgeholt und könnte in Japan vielleicht schon im nächsten Jahr Sony vom Thron der spiegellosen Vollformatkameras stoßen.

Quelle: BCN Retail

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
60 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare