News & Gerüchte Pentax

Pentax K-60: Technische Daten und Erscheinungsdatum

Mit der K-60 wird Pentax wohl in Kürze eine neue DSLR vorstellen, wir wollen schon jetzt einen Blick auf die technischen Daten werfen.

CP+ Mitte Februar

Die CP+, die Mitte Februar stattfinden wird, rückt langsam aber sicher in greifbare Nähe. In den nächsten zwei Wochen dürfen wir uns auf zahlreiche Leaks und Gerüchte freuen, unter anderem aus dem Hause Pentax, denn das Unternehmen wird aller Voraussicht nach auf der Messe in Japan mit der K-60 eine neue DSLR und die Nachfolgerin der seit einem Jahr auf dem Markt befindlichen K-50 vorstellen. Zu der Kamera sind auch schon einige technische Daten aufgetaucht, die wir im Folgenden zusammenfassen möchten.


Mögliche technische Daten & Preis

Die Pentax K-60 soll mit einem 24-Megapixel APS-C CMOS-Sensor ohne Tiefpassfilter auf den Markt kommen. Außerdem sollen ein 11-Punkte-Autofokus-System, ein Pentaprismensucher mit100% Bildfeldabdeckung und ein PRIME III Prozessor, den man bereits aus der K-3 kennt, zum Einsatz kommen. Das Gehäuse wird wohl insgesamt ziemlich leicht und auch wetterfest sein! Spritzwasser und Staub werden der K-60 also in jedem Fall nichts anhaben können. Des Weiteren werden auch NFC und WiFi mit an Bord sein, insgesamt soll die K-60 zu einem Preis von unter 700 Dollar in verschiedenen Farben angeboten werden. Das wäre natürlich ein extrem gutes Angebot – wir sind gespannt, ob sich die Gerüchte bewahrheiten werden.

via: TheNewCamera

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.