Fujifilm Kameras News & Gerüchte

Fuji: Spiegellose Mittelformatkamera könnte Ende des Sommers erscheinen

Fuji arbeitet Gerüchten zufolge an einer spiegellosen Mittelformatkamera, die Ende des Sommers 2014 – und damit möglicherweise auf der photokina 2014 – vorgestellt werden könnte.

Vollformatkameras auf dem Vormarsch

Wer momentan eine Kamera mit einem möglichst großen Sensor kaufen möchte, der wird höchstwahrscheinlich zu einer Vollformatkamera greifen. Dank der Sony A7, A7r und A7s sind Vollformatkameras nun auch im spiegellosen Bereich vertreten und einige Modelle sind heute auch schon relativ erschwinglich – was natürlich nicht heißt, dass sie wirklich „günstig“ sind.

Mittelformat > Vollformat

Doch es geht natürlich noch größer als Vollformat! Mittelformatkameras übertreffen die Vollformatkameras in Bezug auf die Sensorgröße deutlich – gleiches gilt allerdings auch für den Preis (5-stellige Summen sind hier die Regel), weshalb das Mittelformat derzeit nur als kleine Nische anzusehen ist. Doch das könnte sich in den nächsten Monaten ändern, denn nachdem in der Vergangenheit bereits Gerüchte zu einer Mittelformatkamera von Canon und einer Mittelfomatkamera von Sony aufgetaucht waren, gesellen sich nun auch Spekulationen zu einer Kamera mit Mittelformat-Sensor aus dem Hause Fuji hinzu. Und allgemein geht man davon aus, dass diese Kameras für weniger als 10.000 Euro zu haben sein werden – oder sagen wir mal lieber, man „hofft“…

Erste Details zu Fujis Kamera

Die aktuellen Informationen stammen von anonymen und neuen Quellen, weshalb sie derzeit noch mit Vorsicht zu genießen sind. Trotzdem zeigt die Tatsache, dass zwei Quellen unabhängig voneinander dieselbe Information teilen, dass man diesen Gerüchten zumindest ein wenig Beachtung schenken sollte. Konkret besagen die Spekulationen, dass Fuji am Ende des Sommers 2014 (dann vermutlich zur photokina 2014) eine digitale spiegellose Mittelformatkamera vorstellen wird. Rein optisch soll sich die Kamera wohl an der Fuji X-PRO1 orientieren, in Sachen Größe soll die Fuji GF670 ein realistischer Vergleich sein. Außerdem könnten ein Hybrid-Sucher und der 51-Megapixel-CMOS-Sensor aus dem Hause Sony, der beispielsweise auch in der Pentax 645Z zum Einsatz kommt, verbaut werden.

Quelle: Fujirumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.