Canon Kameras News & Gerüchte

Gerüchte um die Canon EOS 7D Mark II verdichten sich

Die Gerüchte um die Canon EOS 7D Mark II verdichten sich. Eine Präsentation im August oder September wird immer wahrscheinlicher.


Canon EOS 7D Mark II

Die Zeiten der Canon EOS 7D, die im August 2009 vorgestellt wurde, neigen sich langsam aber sicher dem Ende zu. Viele Händler berichten, dass sich die Lager leeren und dass keine neuen Modelle mehr produziert werden. Teilweise ist die 7D sogar schon ausverkauft gewesen. Und diese Tatsache stützt natürlich die Gerüchte, dass im Jahr 2014 endlich der Nachfolger, die EOS 7D Mark II, auf den Markt kommen wird. Denn normalerweise dauert es im Falle eines solchen „end of life status“ ungefähr ein bis zwei Monate, bis ein Nachfolger vorgestellt wird.

Die Konkurrenz schläft nicht

Allgemein rechnet man mit einer Präsentation auf der photokina 2014, teilweise wird aber auch gemunkelt, dass Canon seine neue APS-C-Kamera schon im August vorstellen möchte. Spielt im Prinzip keine Rolle, auf ein paar Wochen mehr oder weniger kommt es eigentlich nicht an, viel wichtiger ist nämlich, dass Canon ein überzeugendes und ausgereiftes Produkt auf den Markt bringt. Denn die Konkurrenz schläft nicht: Die vermeintlichen technischen Daten der neuen Samsung NX1, die ebenfalls im September vorgestellt werden soll, lesen sich beispielsweise extrem gut und auch Nikon könnte zur photokina aktiv werden und die D9300 (bzw. D400) vorstellen.  Da kommt noch einiges auf uns zu im Jahr 2014!

Quelle: Canonwatch

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.