Kameras News & Gerüchte Panasonic

Panasonic GM5: Preis und weitere Details aufgetaucht

Panasonic GX7

Panasonic wird am Montag Gerüchten zufolge die neue GM5 offiziell vorstellen. Nun sind ein konkreter Preis und auch weitere Details aufgetaucht.


Die Panasonic GM5

Am kommenden Montag auf der photokina wird Panasonic höchstwahrscheinlich nicht nur die LX100, über die wir in den letzten Tagen bereits mehrmals berichtet hatten, sondern auch die GM5 vorstellen. Die GM5 wird den Gerüchten zufolge die GM1 und die GX7 mehr oder weniger gleichermaßen beerben, denn im Gegensatz zur GM1 wird die GM5 auch mit einem elektronischen Sucher ausgestattet sein. Es ist also keine reine Nachfolgerin der GM1.

Keine 4K-Videos, konkreter Preis

Via 43rumors haben nun noch einige weitere Details und auch ein konkreter Preis der GM5 den Weg ins Netz gefunden. Wer sich die GM5 zulegen möchte, muss den Gerüchten zufolge 590 Euro auf den Tisch legen, das war auch der Preis, der ursprünglich für die GM1 fällig wurde. Außerdem ist die Rede davon, dass der EVF der GM5 wohl ähnlich groß wie der der LF1 werden soll, zudem wird die GM5 wohl nicht wie zuvor vermutet Videos in 4K aufnehmen können. Das lies sich wohl einfach bei der geringen Größe nicht realisieren, da es bei 4K ja derzeit noch Probleme mit Hitzeentwicklungen gibt. Deshalb war zuletzt auch im Gespräch gewesen, dass es bei den 4K-Aufnahmen der LX100 zeitliche Einschränkungen geben soll

Die Präsentationen der LX100 und der GM5 scheinen also sicher zu sein, doch was ist eigentlich mit der LX8? Schon vor Monaten hatten hier konkrete Informationen die Runde gemacht, doch in den letzten Wochen war es erstaunlich still um die Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor. Wir hoffen natürlich, dass Panasonic alle drei Kameras enthüllen wird, auch damit die Sony RX100M3 durch die LX8 endlich mal etwas mehr Konkurrenz bekommt. Theoretisch wäre es auch möglich, dass Panasonic die Produktion der LX8 auf Eis gelegt hat und nun nur die LX100 als Kompaktkamera mit einem noch größeren Sensor auf den Markt bringen möchte…

Quelle: 43rumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat. Auch zu finden auf Google+.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *