Kameras Leica News & Gerüchte

Konkurrenz für die Sony A7 im Anmarsch?

Muss Sony bald Konkurrenz für die A7 fürchten? Ein anderer Hersteller will zumindest Gerüchten zufolge im Oktober 2015 eine neue spiegellose Vollformatkamera enthüllen.

Spiegellose Vollformatkameras sind die Zukunft – sagt zumindest Sony und will sich in den nächsten Jahren primär auf diese Sparte konzentrieren. Aktuell muss das Unternehmen noch keine Konkurrenz für die A7 Reihe fürchten, denn niemand außer Sony hat bezahlbare spiegellose Vollformatkameras im Angebot. Wird sich das demnächst ändern?

Neue spiegellose Vollformatkamera von Leica

Leica hat vor einiger Zeit die Leica Q präsentiert, eine Kompaktkamera mit Vollformatsensor, die als Alternative zur zum damaligen Zeitpunkt ebenfalls konkurrenzlosen Sony RX1 betrachtet werden darf. Die Leica Q macht einen erstklassigen Eindruck und angeblich plant Leica nun, im Oktober 2015 auf der Photo Plus eine neue Version der Leica Q mit Wechselobjektiven auf den Markt zu bringen.

Die neue Kamera soll mit neuen AF-Objektiven und einem EVF auf den Markt kommen und viele technische Daten der Leica Q übernehmen, dabei wird sie aber wohl deutlich größer und massiver sein. Die Quelle spricht von einer „bulkier X-T1“. Die neue Reihe soll möglicherweise die T- und die X-Linie von Leica verdrängen.

(Zu) hoher Preis

Leider hat die Sache einen Haken, denn die neue Kamera soll wohl zusammen mit einem Objektiv rund 8.000 Dollar kosten. Sony kann sich also entspannt zurücklehnen, denn damit bleibt die A7 Serie vorerst wohl konkurrenzlos und daran wird auch die neue Leica Q nichts ändern können – auch wenn es sich hierbei natürlich ebenfalls um eine spiegellose Vollformatkamera mit EVF zu handeln scheint. Sprich sowohl die Sony A7 als auch die neue Leica Q würden in die gleiche Kategorie fallen.

Theoretisch wäre ja auch die Leica M mit ihrem Vollformatsensor irgendwie eine Alternative zur Sony A7, doch auch hier ist der Preis so hoch, dass die Kamera in einer völlig anderen Liga spielt. Das wird dann anscheinend, wenn man den aktuellen Gerüchten Glauben schenken mag, auch für die neue Leica gelten. Gleiche Kategorie hin oder her. Schade. Trotzdem werden wir die Leica Q mit Wechselobjektiven natürlich im Blick behalten.

Quelle: Mirrorlessrumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

4 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren