Schnäppchen

Black Friday Wochenende: Das sind die Highlights für Fotografen

Der Black Friday 2021 ist da! Wir haben die Angebote verschiedener Händler durchforstet und nennen die diesjährigen Highlights für Fotografen.

Der Black Friday 2021 hat begonnen

Hier gehts zu den Black Friday Angeboten unserer Partner:

Calumet | Foto Koch | Foto Erhardt | Foto Hamer | Amazon

Die Ankunft des Black Friday hat sich in den letzten Tagen schon lautstark angekündigt, zahlreiche Händler und Geschäfte haben das größte Shopping-Event des Jahres nämlich mit einer sogenannten “Black Week” vorbereitet. Da gab es hier und da schon ein paar gute Deals, die großen Angebote haben sich die meisten aber für den heutigen Black Friday aufgehoben.

Bei den meisten Händlern sind die Black Friday Angebote bis zum 29. November 2021 gültig, allerdings gilt das Motto “solange der Vorrat reicht”. Die Preise können sich im Laufe der nächsten Tage bzw. Stunden also erhöhen.

Viele Angebote werden am Black Friday von den Kameraherstellern vorgegeben und von den Händlern lediglich an die Kunden weitergereicht. Das ist der Grund, warum ihr bei verschiedenen Foto-Fachgeschäften teils identische Angebote findet. Praktisch, so könnt ihr im Zweifelsfall den Händler eures Vertrauens unterstützen. Einige Geschäfte bieten zusätzlich aber auch eigene und gewissermaßen exklusive Aktionen und Deals an. Dazu gehört zum Beispiel die Aktion von Foto Erhardt mit 5-10 Prozent Rabatt auf (fast) alle Produkte.

Wir wollen in diesem Artikel einen Blick auf die interessantesten Black Friday Angebote für Fotografen werfen. Wir haben es in den letzten Wochen schon mehrfach angekündigt: Mit übermäßig großen Rabatten durfte man im dieser Jahr aufgrund der aktuellen Marktsituation mit weltweitem Chipmangel und Lieferproblemen nicht rechnen. Das hat sich im Großen und Ganzen bewahrheitet. Trotzdem ist für den ein oder anderen mit Sicherheit ein interessantes Angebot dabei. Vor allem im Bereich spiegellose Vollformatkameras für Einsteiger gibt es nämlich ein paar Deals, die definitiv einen Blick wert sind.

Reduzierte Vollformat-DSLMs für Einsteiger

Sony A7 III für 1.549 Euro

Dass das Interesse an der Sony A7 III nach wie vor ziemlich groß ist, hat die Black Friday Wunschliste von Foto Hamer gezeigt. Gut, dass es für die A7 III auch in diesem Jahr wieder ein Black Friday Angebot gibt. 1.549 Euro lautet der reduzierte Preis dank 100 Euro Deal Rabatt und 200 Euro Cashback, in den letzten Monaten lag der niedrigste Preis laut Idealo im Schnitt zwischen 1.700 und 1.800 Euro.

Zum Sony A7 III Deal bei: Calumet | Foto Koch | Foto Erhardt

Canon EOS R + 50mm f/1.8 für 1.499 Euro

Eine spannende Alternative zur Sony A7 III ist die Canon EOS R, die kostet in diesem Jahr dank 300 Euro Cashback nämlich nur 1.499 Euro und es gibt das Canon RF 50mm f/1.8 im Wert von 229 Euro gratis oben drauf. Kurz vor dem Black Friday musste man für diese Kombination noch 1.700 Euro oder mehr hinblättern, die Ersparnis beläuft sich also auf etwa 200 Euro. Gerade für Einsteiger, die sich das 50mm f/1.8 ja häufig sowieso als erste Festbrennweite wünschen, ist das also kein schlechtes Angebot.

Zum Canon EOS R Deal bei: Calumet | Foto Koch

Panasonic S5 + 50mm f/1.8 für 1.395 Euro

Nicht nur bei Canon und Sony, sondern auch bei Panasonic ist am Black Friday eine spiegellose Vollformatkamera für Einsteiger im Angebot, die Panasonic S5 nämlich. Ähnlich wie Canon auch legt Panasonic das 50mm f/1.8 im Wert von 469 Euro gratis oben drauf, zudem gibt es eine kostenlose 1-Jahr-Garantieverlängerung. Der Gesamtpreis beläuft sich lediglich auf 1.395 Euro – ein sehr gutes Angebot. Vor einigen Wochen musste man für die Panasonic S5 ohne Objektiv nämlich noch rund 1.600 bis 1.700 Euro einplanen.

Zum Panasonic S5 Deal bei: Calumet | Foto Koch | Foto Erhardt

Wer sich zusätzlich zum 50mm f/1.8 auch für das 20-60mm f/3.5-5.6 interessiert, der sollte einen Blick auf das Angebot von Foto Erhardt werfen. Dort kostet die Kombination mit beiden Objektiven nämlich nur 1.849 Euro.

Nikon Z6 + Nikon Z5 Angebote

Von Nikon selbst gibt es in diesem Jahr keine allgemeinen Black Friday Angebote, trotzdem bieten einzelne Händler bestimmte Nikon Kameras zu vergünstigten Preisen an, zum Beispiel die Nikon Z6 oder die Nikon Z5. Zudem läuft bei Nikon auch nach wie vor eine allgemeine Sofortrabatt Aktion:

Reduzierte Objektive

14 Fujifilm Objektive reduziert

Wer mit einer Kamera aus dem Hause Fujifilm arbeitet und schon länger an einem neuen Objektiv interessiert ist, könnte heute fündig werden. Es sind nämlich acht XF- und sechs GF-Objektiven reduziert, in der Summe also 14 verschiedene Objektive. Der Rabatt liegt zwischen 100 Euro und 300 Euro. Bei Foto Koch könnt ihr in der Deal Area einfach nach Marke Fujifilm filtern, dann seht ihr die Angebote auf einen Blick. Bei Calumet gibt es bereits von vorne herein eine Übersichtsseite:

Zu den reduzierten Fuji Objektiven bei: Calumet | Foto Koch

Verschiedene Sony Objektive reduziert

Auch Sony gewährt in diesem Jahr einen Preisnachlass auf einige Objektive, in der Summe sind acht verschiedene Optiken dank Cashback um 100 bis 200 Euro im Preis reduziert. Bei Amazon haben wir zudem noch einige weitere reduzierte Sony Objektive gefunden.

Zu den reduzierten Sony Objektiven bei: Calumet | Foto Koch

Weitere reduzierte Sony Objektive bei: Amazon

Canon RF 50mm f/1.8 + 600mm f/11 reduziert

Wer auf der Suche nach günstigen Canon RF Objektiven ist, wird früher oder später beim Canon RF 50mm f/1.8 und beim Canon RF 600mm f/11 hängenbleiben. Beide Objektive sind heute bei Amazon reduziert, das 50mm f/1.8 kostet 165 Euro, das 600mm f/11 679 Euro. Das sind nette Ersparnisse im Vergleich zu den normalen Preisen, die bei 220 Euro für das 50mm und bei 800 Euro für das 600mm liegen. Im Fachhandel haben wir diese Angebote bisher nicht gefunden:

Zu den reduzierten Canon Objektiven bei: Amazon

Samyang Objektive bis zu 20% günstiger

Von Samyang gibt es ein paar interessante Festbrennweiten für verschiedene Anschlüsse wie Sony E, Canon RF oder Fuji X. Am Black Friday sind eine ganze Reihe von Samyang Objektiven um bis zu 20 Prozent reduziert:

Zu den reduzierten Samyang Objektiven bei: Calumet | Foto Erhardt

Reduzierte Bildbearbeitungssoftware

Die besten Black Friday Angebote für Bildbearbeitungssoftware haben wir euch bereits in diesem Artikel vorgestellt. Den Artikel haben wir erst gestern auf den neusten Stand gebracht und zum Beispiel ein neues Angebot für Capture One (50 Prozent Rabatt) ergänzt.

Speicherkarten und Festplatten

Reduzierte Speicherkarten und Festplatten findet ihr in Hülle und Fülle bei Amazon, die besten Angebote haben wir euch in diesem Artikel zusammengefasst.

Kein gutes Angebot gefunden?

Ihr interessiert euch nicht für spiegellose Vollformatkameras und auch nicht für die hier aufgelisteten reduzierten Objektive? Dann denkt daran, dass es bei Foto Erhardt 5 bis 10 Prozent Rabatt auf hunderte Kameras und Objektive gibt, die nicht über ein separates Black Friday Angebot beworben werden. Wenn ihr in diesem Jahr auf jeden Fall noch etwas kaufen wollt, könnt ihr so unter Umständen wenigstens eine kleine Ersparnis mitnehmen.

Und ansonsten ist die Geschichte ganz einfach: Das meiste Geld spart man am Black Friday, indem man einfach gar nichts kauft.

guest
16 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
Bester Fotograf der Welt

Jeder muss seinen Beitrag leisten und die Wirtschaft ankurbeln.

Maratony

Geiler Name!

Zweitbester Fotograf der Welt

Aber sowas von!

sirap.cd

Irgendwie “lustig”, wenn man jetzt noch mal die Kundenwünsche des Foto Hamer Artikels mit den tatsächlichen BF-Angeboten vergleicht.
Beim kurzen überfliegen habe ich kein Match gefunden.

Das die alte Generation (2021: EOS R und A7III // 2020: EOS RP und die A7II) verkloppt wird, war zu erwarten.
In Summe mal wieder ein eher enttäuschender BF, auch bei der Konkurrenz abseits von Foto & Video.
Oder kennt jemand noch ein gutes Angebot? 🙂

Chris

Die Panasonic ist derzeit unschlagbar…leider ist Vollformat für meine Reisen nicht so praktisch…

Raphael

ja die S5 ist das beste Vollformat Angebot heute

Thomas Müller

Meines Erachtens sind es die Nikon Z6MkI und die Canon R. Letztere vor allem deshalb, weil dies ein günstiger Einstieg in ein System ist, das von allen (mit) die grösste Sicherheit haben dürfte, auch in den nächsten Jahren noch zu existieren. Panasonic kommt mit seinen VF-Verkaufszahlen einfach nicht vom Fleck und es ist auch ziemlich ruhig um Panasonic VF geworden.

Thorsten

Volle Zustimmung! Wenn ich nicht schon eine hätte….. und außerdem die S1. Ein 3. Gehöuse benötige ich (leider) nicht.

Herbert

Ich habe auch alles durchgeforstet, finde für das
Leica APO-Summicron-SL 1:2/35 mm leider kein Black Friday Angebot.

Raphael

Am Besten ist noch die Sofortrabattaktion von Fuji

joe

Ich lasse Black Friday dieses Jahr aus und werde das wohl auch in Zukunft tun. Irgendwie geht mir dieser aus den USA importierte Rabattkaufwahn auf die Nerven und wenn man ehrlich zu sich selbst ist, kauft man keine Schnäppchen, sondern nur Dinge die eh nicht gut laufen. Bin auch gerade dabei 50% meiner Kleider auszumisten. Weniger ist mehr (meistens)!

Thomas W.

Da kann ich nur zustimmen .

vamiwa

Alles irgendwie Schnee von gestern…… ich lasse BF heuer aus

Mirko

na eine externe Festplatte habe ich mitgenommen

Markus B.

Der Black Friday ist ein reines Marketing-Instrument. Die besten Schnäppchen werden doch gar nicht groß angekündigt. Die findet man mit viel Geduld eher zufällig. Schau ich mir z.B. in die Fundgrube der beiden großen Elektronikdsicounter, dann waren da sehr viel richtig gute Schnäppchen dabei. Da wurde zum Beispiel eine Nikon Z6 mit Adapter für 1000€ verkauft. Eine Sony A7II war auch schon mal für 1400€ dabei oder eine Olympus EM5III im Kit für 700€. Oft gibt es Ausstellungsstücke, die liegen bis zu 40% unter Neupreis. Natürlich muss man da viel Geduld bei der Suche mitbringen. Wenn man das dann noch mit einer Rabattaktion des Hersteller verbinden kann, dann wird’s richtig günstig…