Canon Kameras

Canon: Doch keine Vollformat-DSLM vor der photokina 2018?

Canon Fans müssen weiter bangen: Nun deuten neue Gerüchte an, dass es vermutlich doch keine Präsentation der Vollformat-DSLM vor der photokina Ende September geben wird.

Canon: Erscheinungsdatum der Vollformat-DSLM

Was ist das für ein Hin und Her bei der kommenden spiegellosen Vollformatkamera von Canon. Bei Nikon weiß man wenigstens was Sache ist, bei Canon hingegen tauchen fast täglich widersprüchliche Gerüchte auf.

Nachdem zuletzt die Rede davon war, dass die neue Vollformat-DSLM am 4. September oder am 14. September enthüllt werden könnte, hat Canonrumors nun von einer vertrauenswürdigen Quelle erfahren, dass die Präsentation der Kamera anscheinend doch erst nach der photokina 2018 über die Bühne gehen soll.

Diese Information wird mit “CR2” eingestuft, das heißt man sollte der Info durchaus Beachtung schenken und es handelt sich nicht um eine reine Spekulation, aber als endgültige Bestätigung darf man sie auch nicht betrachten. Dann wäre es nämlich eine “CR3” Info.

Ankündigung in Kürze, Präsentation später?

Was aber nach wie vor im Bereich des Möglichen zu sein scheint ist die “Ankündigung” der spiegellosen Vollformatkamera im Vorfeld der photokina. Hier würde Canon dann einfach verkünden, dass man an einer entsprechenden Kamera arbeitet und dass diese neue Kamera absolut bahnbrechend sein wird. Vielleicht werden noch ein oder zwei Details enthüllt – mehr aber nicht. Die endgültige Präsentation würde dann zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Insgesamt scheinen sich laut Canonrumors die Gerüchte zu verdichten, dass Canon im Oktober 2018 eine neue DSLM vorstellen möchte. Auch hier fehlen aber noch Details und Bestätigungen. Wäre also denkbar, dass es morgen schon wieder ein anderes Gerücht gibt.

Ihr seht, bei Canon gibt es nach wie vor einige Fragezeichen. Wir hoffen weiterhin auf eine zeitnahe Präsentation, auch weil ein direkter Vergleich zwischen den Vollformat-DSLMs von Canon und Nikon natürlich extrem spannend wäre.

Quelle: Canonrumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
13 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare