Canon Kameras

Canon EOS R5 & R6: Jetzt in Deutschland vorbestellen

Die Canon EOS R5 und R6 sind da und können bereits jetzt in Deutschland vorbestellt werden! Gleiches gilt für die neuen RF-Objektive.

Preise niedriger als erwartet

Rund ein halbes Jahr mussten sich die Kunden seit den ersten Gerüchten und Ankündigungen gedulden, nun sind sie endlich da: die Canon EOS R5, die Canon EOS R6 sowie die vier neuen RF-Objektive. Die neuen Kameras und Objektive gehören ohne Frage zu den wichtigsten Canon Neuheiten der letzten Jahre und während die Canon EOS R5 jede Menge überzeugende Argumente für Profis liefert, ist die Canon EOS R6 eine DSLM, die sicherlich auch für den ein oder anderen Hobbyfotografen interessant sein könnte.

Die Preise der verschiedenen Canon Neuheiten fallen etwas niedriger aus, als es die Gerüchte zuletzt hatten vermuten lassen. Außerdem profitiert man bei Produkten in dieser Preisklasse auch von der Mehrwertsteuer-Senkung von 19% auf 16%.

Alle Canon Neuheiten in Deutschland vorbestellbar

Die Canon EOS R5 und Canon EOS R6 können schon jetzt im deutschen Fachhandel vorbestellt werden:

Auch bei den vier neuen RF-Objektiven sind bereits Vorbestellungen möglich:

Zudem hat Canon noch einige weitere kleine Neuheiten wie zum Beispiel zwei Extender oder einen neuen Akku vorgestellt:

Wegen der Coronakrise muss man gerade bei der Canon EOS R5 und Canon EOS R6 zu Beginn mit Lieferschwierigkeiten rechnen. Das Vorbestellen kann sich also lohnen, wenn man zu den ersten Fotografen gehören möchte, denen die neuen Kameras ausgeliefert werden. Wenn man es nicht eilig hat, kann es sich aber auch lohnen, zu warten. Denn irgendwann im Jahr 2021 werden die Preise vermutlich leicht sinken und es könnte erste Angebote für die EOS R5 und R6 geben.

Danke für eure Unterstützung!

Wer eine der Canon Neuheiten über einen oben eingebundenen Link bestellt, der hilft uns bei der Finanzierung von Photografix, da wir von Calumetphoto und Foto Koch eine kleine Provision für die Vermittlung erhalten. Für euch ändert sich am Preis aber natürlich nichts. Danke an alle, die uns auf diese Weise unterstützen und dafür sorgen, dass es Photografix auch in Zukunft noch geben wird! Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, wie genau sich Photografix finanziert, dann findet ihr dazu hier weitere Informationen.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
12 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare