Canon Objektive

Canon präsentiert neues 85mm f/1.2 Objektiv für die EOS R

Canon stellt mit dem neuen RF 85mm f/1.2L USM ein neues Objektiv für die spiegellosen Vollformatkameras EOS R und EOS RP vor.

Neues Objektiv für die Vollformat-DSLMs von Canon

Es hat sich in den letzten Wochen bereits abgezeichnet, dass Canon Anfang Mai das erste der sechs angekündigten neuen RF-Objektive auf den Markt bringen möchte. Das hat sich nun auch bewahrheitet, vor wenigen Stunden wurde nämlich das neue RF 85mm f/1.2L USM enthüllt. Das neue Objektiv für die EOS R und EOS RP soll nicht nur für besonders hohe Auflösungen geeignet sein, sondern soll dank einer “Blue Spectrum Refractive Optik” auch sehr gut axiale chromatische Aberrationen korrigieren können.

Technische Daten des 85mm f/1.2L USM

Die optische Konstruktion besteht aus 13 Linsen in neun Gruppen, mit dabei sind natürlich auch asphärische Linsen und UD-Linsen. Das Bokeh soll auch höchsten Ansprüchen gerecht werden können, zudem überzeugt das neue Objektiv mit einer Offenblendfokussierung, sodass der Autofokus auch in dunklen Umgebungen extrem schnell scharfstellen soll.

Abgerundet werden die wichtigsten technischen Daten durch eine ASC-Vergütung gegen Reflexe und Streulicht sowie durch eine wetterfeste Konstruktion. Auf die Waage bringt das 85mm f/1.2 ein Gewicht von 1.195 Gramm.

Beeindruckende Spezifikationen, die aber natürlich auch ihren Preis haben. 2.999 Euro muss man für das neue RF 85mm f/1.2L USM einplanen, erhältlich sein wird es ab Juni 2019.

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
53 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare