Kameras Canon

Canon: Neuer Supersensor mit 21 MP und Global Shutter?

Wilde Gerüchte deuten an, dass Canon einen neuen Supersensor mit 21 Megapixeln, Global Shutter und 20 Blendenstufen Dynamikumfang in der Mache hat.

Neue Sensoren von Canon

Canon hat mit der Canon EOS R5 unter Beweis gestellt, dass man nach wie vor in der Lage ist, erstklassige Sensoren zu produzieren. Mit dem Sensor der R5 dürfte sich der Abstand zu den Sony Sensoren insgesamt verringert haben, das zeigen beispielsweise auch diese Testergebnisse zum Dynamikumfang der Canon EOS R5.

Gut möglich also, dass Canon in naher Zukunft im Sensor-Bereich weiter Gas geben möchte. Passend dazu sind nun auch Gerüchte zu einem neuen Sensor aufgetaucht, den man ohne Frage als “Supersensor” bezeichnen könnte. Die angeblichen Spezifikationen, die die Webseite Canonwatch von einer Quelle erfahren haben will, sehen beeindruckend aus. Allerdings so beeindruckend, dass wir da so unsere Zweifel haben, ob die Informationen in dieser Form wirklich korrekt sein können.

21 MP, Global Shutter, 20 Blendenstufen Dynamikumfang

Doch schauen wir uns die technischen Daten erstmal an: Grundsätzlich soll es sich hier um einen Sensor handeln, der in Canons kommendem Flaggschiff, der Canon EOS R1, zum Einsatz kommen soll. Die Auflösung des Sensors wird wohl 21 Megapixel betragen und es soll sich selbstverständlich um einen Vollformatsensor handeln. Wirklich spektakulär wird es dann bei den weiteren Daten, dort spricht die Quelle nämlich von etwa 20 Blendenstufen Dynamikumfang, Global Shutter und 120 fps.

Auf Sensoren mit Global Shutter warten viele schon seit Jahren und natürlich wäre es eine ganz deutliche Ansage an die Konkurrenz, wenn die Canon EOS R1 wirklich mit einem Global Shutter arbeiten würde. In den letzten Jahren sind wir was Gerüchte zu neuen Sensortechnologien angeht aber vorsichtig geworden. Da gab es schon so viele eigentlich richtig spannende Gerüchte, auf den Markt gekommen ist (zumindest bisher) aber nichts davon.

Was denkt ihr? Könnte an den Infos etwas dran?

Quelle: Canonwatch

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
64 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare