Sonstiges

DxO PhotoLab 3.2: Neues Update mit einigen Verbesserungen

DxO PhotoLab ist in der Version 3.2 erschienen. Das Update erweitert unter anderem die lokalen Korrekturen.

DxO PhotoLab: Update auf Version 3.2

Nicht nur für Luminar 4 ist kürzlich ein größeres Update veröffentlicht worden, auch DxO PhotoLab steht nun in einer neuen Version bereit. Für alle Besitzer von PhotoLab 3 ist das Update selbstverständlich kostenlos.

Die Version 3.2 bietet mehr Flexibilität bei der Maskenverwaltung, so lassen sich zum Beispiel Masken zur lokalen Korrektur problemlos von Bild A auf Bild B übertragen. Des Weiteren haben die Entwickler das Reparaturwerkzeug optimiert und die Schlüsselwörter in der Fotothek wurden verbessert.

Auch neue Kameras werden von DxO PhotoLab 3.2 nun unterstützt, dazu gehören unter anderem die Nikon D780, Canon EOS-1D X Mark III oder die Olympus E-M1 Mark III.

Allgemeine Informationen zu DxO PhotoLab 3 findet ihr hier.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.