Fujifilm Kameras

Fuji: Neue Infos zur GFX 100S, Datum für große Präsentation bestätigt

Das Datum für die große Fuji Präsentation wurde erneut bestätigt. Außerdem sind neue Details zur Fujifilm GFX 100S durchgesickert.

Fuji Präsentation am 27. Januar 2021

Die große Fujifilm Präsentation rückt immer näher und als interessierter Kunde darf man sich Hoffnungen machen, dass der 27. Januar 2021 wirklich der Tag ist, an dem Fuji einige Neuheiten aus dem Hut zaubern wird. Der 27. Januar ist in den letzten Tagen bereits mehrfach als potenzielles Datum für die Präsentation im Netz herumgeschwirrt und nun hat die Webseite Fujirumors erneut bestätigt, dass das der Tag des großen Events werden wird.

Fujifilm könnte im Rahmen der Präsentation am 27. Januar einige Neuheiten enthüllen, darunter zum Beispiel:

  • Fujifilm GFX 100S
  • Fujinon GF 80mm F1.7
  • Fujifilm X-E4
  • Fujinon XF 27mm F2.8 Mark II
  • Fujinon XF 70-300mm F4-5.6
  • Neuer Filmsimulationsmodus

Fujifilm GFX 100S: Neue Details

Die Fujifilm GFX 100S wird, wie wir bereits berichtet hatten, eine neue Mittelformatkamera mit 102 Megapixeln und IBIS zum Preis von ca. 6.000 Dollar werden. In den letzten Tagen sind darüber hinaus noch weitere Details zu der neuen Kamera durchgesickert, so soll das Gehäuse der GFX 100S nämlich etwas kompakter ausfallen als das der GFX 50S. Mit einem großen Unterschied sollte man insgesamt zwar nicht rechnen, dennoch wichtig und bemerkenswert, dass es Fujifilm trotz 5-Achsen-Bildstabilisator gelingt, die Größe der Mittelformatkamera weiter zu reduzieren.

Auch zum Display der GFX 100S gibt es neue Informationen, nachdem wir kürzlich ja bereits darüber berichtet hatten, mit welcher Art von Display die Fuji X-E4 ausgestattet sein wird. Bei der GFX 100S soll sich der Hersteller für ein 3-Wege-Display entschieden haben, welches sich nach oben, unten und zur Seite kippen lassen wird. Diese Art von Display kennt man bereits von der Fuji X-T3. In Anbetracht der Tatsache, dass die GFX 100S primär Fotografen ansprechen soll, sicherlich eine nachvollziehbare Entscheidung.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit rund 4.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
13 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare