Fujifilm Neuheiten Objektive

Fujifilm: 10-24mm f/4 vorgestellt, zwei neue Objektive auf der Roadmap

Fujifilm hat ein neues Objektiv angekündigt, das wetterfeste 10-24mm f/4. Zudem sind zwei neue Objektive auf der Roadmap zu finden.

Nicht nur Nikon hat gestern drei neue Objektive angekündigt, auch Fujifilm war im Rahmen der heutigen Präsentation aktiv und hat zusätzlich zur neuen Fuji X-S10 auch neue Objektive für das X-System präsentiert.

Fuji XF 10-24mm f/4 R OIS WR

Eines der drei Objektive ist bereits fertig entwickelt und wird im November 2020 zum Preis von knapp 1.000 Euro auf den Markt kommen, es handelt sich dabei um das Fuji XF 10-24mm f/4 R OIS WR. Dieses Objektiv übernimmt die optische Konstruktion des alten 10-24mm f/4, ist nun aber wetterfest konstruiert und etwas leichter. Zudem arbeitet der Bildstabilisator effektiver, es gibt eine Blendenskala sowie eine Feststellmöglichkeit des Blendenrings auf die Automatik-Position.

Zwei neue Objektive auf der Roadmap

Auf der neuen Roadmap kündigt Fujifilm außerdem ein XF 18mm f/1.4 und ein XF 70-300mm f/4-5.6 OIS an, die beide im Jahr 2021 auf den Markt kommen werden. Das ist insgesamt keine große Überraschung, schließlich gab es in den letzten Tagen und Wochen mehrfach Gerüchte zu diesen beiden Objektiven.

Update: Das 70-300mm soll anscheinend wetterfest sein, auch wenn es auf der Roadmap aktuell nicht so gekennzeichnet ist.

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
44 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare