Nikon Kameras

Nikon: Firmware-Updates für Zf, D850 und D7500

Bei Nikon gibt es mal wieder Updates für neuere, aber auch ältere Kameras. Die DSLR-Updates sind aber leider nicht so spannend, wie sie klingen.

Nikon Zf: Update auf 1.20 verbessert Farbkonsistenz

Nikon hat für eine DSLM und zwei DSLRs Firmware-Updates veröffentlicht, die Fehler beheben und Funktionen optimieren sollen. Besitzer einer Nikon Zf, D850 oder D7500 können ab sofort die neuen Versionen herunterladen und installieren.

Das Update auf Version 1.20 für die spiegellose Vollformatkamera Zf verspricht eine verbesserte Farbkonsistenz beim Fotografieren mit Pixelshift. Laut Nikon werde nun bei Serienaufnahmen die Farbtemperatur des ersten Fotos auf alle weiteren Bilder angewendet, wenn der Weißabgleich auf „Automatisch“ oder „Auto-Tageslicht“ eingestellt sei.

Zudem habe der Hersteller die Standardvorgaben für die Einstellungen beim Herstellen einer drahtlosen Verbindung geändert. Dies betreffe den Schlüssel (Kennwort) sowie das Passwort, das nach dem Zurücksetzen der Kamera auf die Werkseinstellungen angezeigt werde.

Nikon gibt an, auch einige Probleme behoben zu haben. So habe sich in bestimmten Situationen der Sucher nicht verdunkelt, Rauschen sei in der Live-View-Anzeige und in Schattenpartien von Fotos und Videos aufgetreten und die Kamera habe bei einigen Videowiedergabe-Funktionen nicht mehr reagiert. Das vorherige Update für die Zf erschien übrigens im November.

Nur winzige Änderungen für DSLRs

Für die Spiegelreflexkamera D850 steht das Firmware-Update 1.31 zum Download bereit. Die einzige Neuerung sei hier die Änderung des Standard-Passworts nach dem Zurücksetzen aller Kameraeinstellungen.

Auch die D7500 erhält mit Version 1.12 eine neue Firmware. Neben der Passwort-Änderung wie bei der D850 werde hier ein Fehler bei der HDMI-Ausgabe behoben. Bisher seien die Tonpegel-Anzeigen für den linken und rechten Kanal auf dem Kameramonitor und externen Rekorder vertauscht gewesen.

Die Updates könnt ihr wie immer von den Support-Seiten der jeweiligen Kameramodelle auf der Nikon-Website heruntergeladen werden, ich habe sie nachfolgend für euch verlinkt.

via: Nikonrumors | Nikonrumors

Tags
guest
4 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
Peter

Naja, auch wenn es nicht so spannend klingt: Bei einer Kamera wie der D7500, die bereits 7 Jahre auf dem Markt ist, noch Fehler auszumerzen, finde ich schon ziemlich cool.

Thomas Nordsee

Ich habe sie noch in aktiver Nutzung mit dem Sigma 17-70/ 2.8-4. Tolle Kombination- auch wegen des Miniblitzes. Letztes Jahr plötzlich auftretende Schweinswale im Kielwasser fotografiert; da kam sie mit der Geschwindigkeit an ihre Grenzen. Die tauchen auf… und weg sie. Meine Nordsee ist dein Regenwald. 💥🫶🏻

Thomas Nordsee

Das ist kein Besitzanspruch… es ist eine Emotion.

Peter

Mein Bruder hat u.a. auch noch eine D7500 sehr zufrieden im Einsatz.

Viel Spass an der wunderschönen (aber viel zu kalten) Nordsee wünscht Dir der Warmduscher.😉

Photografix Newsletter

In unserem kuratierten Newsletter informieren wir dich 1-2 Mal pro Woche über die aktuellsten News und Gerüchte aus der Welt der Fotografie.

Wir senden keinen Spam und teilen niemals deine E-Mail-Adresse.
Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.