Nikon Kameras Top

Nikon: Große Präsentation schon nächste Woche?

Nikon wird evtl. schon in der nächsten Woche eine Präsentation abhalten. Es könnten neue Objektive und mit viel Glück auch eine neue Kamera präsentiert werden.

Neue Objektive für Nikon Z

Besitzer einer Nikon Z Kamera konnten sich erst kürzlich über ein neues Objektiv freuen, das allerdings nicht aus dem Hause Nikon, sondern vielmehr aus dem Hause Tamron stammte. Das neue Tamron 70-300mm f/4.5-6.3 Di III RXD für Nikon Z kann auch schon in Deutschland vorbestellt werden:

Tamron 70-300mm für Nikon Z bestellen bei: Calumet | Foto Koch | Foto Erhardt

Dass Tamron jetzt auch eigene Objektive für Nikon Z baut, ist eine positive Nachricht. Trotzdem steht natürlich nach wie vor primär Nikon in der Pflicht, das Angebot an Z-Objektiven weiter auszubauen. Zuletzt hatte sich der Hersteller vor allem auf einige lichtstarke Tele-Festbrennweiten konzentriert und dort auch einen echten Gamechanger auf den Markt gebracht, doch natürlich richten sich diese Objektive nur an eine vergleichsweise kleine Zielgruppe. Es wird also Zeit, dass auch die breitere Masse wieder mit ein oder zwei neuen Brennweiten bedient wird.

Nikon Präsentation in Kürze

Das soll in sehr naher Zukunft auch geschehen, so berichtet die Webseite Nikonrumors. Schon in der nächsten Woche könnte unter Umständen ein entsprechendes Nikon Event stattfinden, ein genauer Zeitplan sei allerdings noch nicht bekannt. Es ist also auch denkbar, dass wir uns noch bis Oktober gedulden müssen.

Im Fokus des Events sollen neue Z-Objektive stehen. Welche Linsen Nikon da konkret ankündigen könnte, verrät uns die offizielle Z-Mount-Roadmap. Dort sind aktuell noch die folgenden Objektive zu sehen, die noch nicht offiziell vorgestellt wurden:

  • 24mm (DX)
  • 12-28mm (DX)
  • 26mm Pancake
  • 85mm S
  • 200-600mm
  • 600mm S

Des Weiteren halten wir es aber auch nicht für ausgeschlossen, dass Nikon bei dem Event erstmals über die neue Nikon Z8 sprechen wird. Die soll final zwar erst im Frühjahr 2023 vorgestellt werden, doch wir haben es in der Vergangenheit ja bereits häufiger gesehen, dass Nikon einige Wochen oder Monate vor der finalen Präsentation bereits eine Entwicklungsankündigung macht. Dazu würden dann im weitesten Sinne auch wieder die Gerüchte der ominösen Twitter-Quelle passen, die eine Vorstellung der Z8 für September oder spätestens Oktober 2022 vorausgesagt hatte.

guest
10 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
joe

Ja wie jetzt? Jetzt doch noch eine September Präsentation? Auf jeden Fall interessante Objektive, wenn sie denn irgendwann erhältlich sind.

alex

Es könnten auch bisher unbekannte Objektive vorgestellt werden.
Das 28-75 2,8 stand damals nämlich auch nicht auf der Roadmap 😉

100carat

Sollte Nikon ein 200-600 mm vorstellen, wäre die spannende Frage, ob Canon es Sony und Nikon gleichtut, und ein solches Zoom ebenfalls nachliefert. Ich erwähnte es schon: ein solches Zoom in der Qualität des RF 100-500 mm zu einem noch bezahlbaren Preis und sie kämen mit dem Produzieren nicht hinterher.

joe

Was sollte denn das Canon dann kosten? Das RF100-500 ist unter Garantie besser als das FE200-600, das ja recht günstig ist, allerdings kostet das RF 100-500 inzwischen in der Schweiz auch „nur“ noch 2’549.-CHF. Ich habe es sogar noch etwas günstiger bekommen.

alex

Das FE 200-600 ist halt für den Preis was es überragend gut und eigentlich fast zu günstig, erst recht im Vergleich zum RF 100-500.

joe

Stimmt! In der Schweiz kostet es bei melectronics.ch gerade noch 1’679.-CHF – allerdings Importware – und ist damit gut 800.-CHF günstiger als das günstigste RF100-500. Wobei ich sagen muss, dass das RF100-500 eines der schärfsten – wenn nicht das schärfste – Canon Objektiv ist, dass ich je besaß und es hat 3 Jahre Premium Garantie.

Cat

Die Vorstellung des 200-600 mm wäre für mich am spannendsten, bevor Tamron sein 150-500 mm in Z bringt.
Aber ich vermute, dass eher das 85 mm und etwas für DX kommen.

Mira

Die Nikon FG wurde bereits präsentiert. Vor ca. 35 Jahren. Gute Nacht!

Topaz Photo AI: $135 statt $199Das neue Topaz Photo AI für nur 135 DollarKategorie:Software-DealsHersteller:Sonstige