Nikon Kameras

Nikon Z5 & Nikon Z30: Zwei neue DSLMs im Anmarsch

Nikon plant derzeit Gerüchten zufolge die Präsentation von zwei neuen spiegellosen Systemkameras, der Nikon Z5 und der Nikon Z30.

Kamerabranche nimmt wieder Fahrt auf

Nach den durch die Coronakrise bedingten Stillständen in den letzten Wochen nimmt die Kamerabranche langsam aber sicher wieder Fahrt auf. Bei Canon stehen die Präsentation von Canon EOS R5 und Canon EOS R6 bevor, Sony wird Gerüchten zufolge in Kürze ebenfalls zwei neue High-End-Kameras vorstellen – und auch Nikon plant derzeit anscheinend die Markteinführung von zwei neuen Kameras.

Es gibt zwei konkrete Hinweise, die auf eine zeitnahe Präsentation dieser beiden neuen Nikon Kameras hindeuten.

Nikon registriert zwei neue Kameras

Hinweis 1: Nikon hat bei einer Zertifizierungsstelle zwei neue Kameras registrieren lassen, das wissen wir dank der Webseite Nokishita und eines geleakten Dokuments mit 100-prozentiger Sicherheit:

Die beiden Kameras wurden von Nikon mit den Bezeichnungen „N1932“ und „N1929“ registriert. Diese Bezeichnungen lassen leider keine Rückschlüsse auf die tatsächlichen Modelle zu, doch hier kommt dann Hinweis 2 ins Spiel.

Gerüchte zu Nikon Z5 und Nikon Z30

Hinweis 2: Die normalerweise gut informierte Webseite Nikonrumors hat von Quellen erfahren, dass Nikon als nächstes die Nikon Z30 und die Nikon Z5 vorstellen möchte. Wann genau die Präsentationen stattfinden sollen ist noch nicht bekannt, es wird allerdings vermutet, dass es irgendwann in den nächsten drei Monaten soweit sein wird.

Sowohl bei der Nikon Z5 als auch bei der Nikon Z30 soll es sich um vergleichsweise günstige Kameras für Einsteiger handeln. Die Nikon Z5 wird mit einem Vollformatsensor ausgestattet sein und sich unterhalb der Nikon Z6 einordnen, während die Nikon Z30 die kleine Schwester der Z50 werden und mit einem APS-C-Sensor ausgestattet sein soll.

Ebenfalls interessant: Nikon: Kamerasparte schreibt 17,1 Milliarden Yen Verlust

Nikon scheint also zunächst einmal mit Einsteiger-Kameras die eigenen Marktanteile vergrößern zu wollen. An einer teuren High-End-Kamera, einer Nikon Z8 oder Nikon Z9, wird aber trotzdem gearbeitet. Diese soll Gerüchten zufolge dann nach der Nikon Z5 und Nikon Z30 auf den Markt kommen.

Denkt dran, es handelt sich hier um Gerüchte und somit um unbestätigte Informationen. Trotzdem würden eine Nikon Z30 und eine Nikon Z5 aus unserer Sicht durchaus Sinn ergeben.

Was würdet ihr von einer Z30 und einer Z5 halten?

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
79 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare