Objektive Sigma

Sigma bestätigt: Neues Zoom-Objektiv in Entwicklung

Sigma bestätigt, dass sich ein neues DG DN Sports Zoom-Objektiv (also ein Zoom für spiegellose Vollformatkameras) in der Entwicklung befindet.

Sigma auf der CP+ 2021

Sigma gehört zu den wenigen Hersteller, die im Rahmen der diesjährigen CP+ ein neues Produkt auf den Markt gebracht haben. Das neue 28-70mm f/2.8 soll mit einem besonders kompakten und leichten Gehäuse, einer erstklassigen Bildqualität und einem Preis von etwa 850 Euro überzeugen.

In den letzten Wochen gab es mehrfach Gerüchte, dass Sigma Ende Februar auch eine neue Kamera vorstellen könnte, die Sigma fp L nämlich. Von der Kamera fehlt bisher aber jede Spur, eine offizielle Präsentation hat nicht stattgefunden. Es scheint also noch ein bisschen zu dauern, bis Sigma den Nachfolger bzw. das Schwesternmodell der spiegellosen Vollformatkamera Sigma fp auf den Markt bringen wird.

Neues DG DN Sports Zoom Objektiv

Statt der Sigma fp L gab es in einer Online-Präsentation des Herstellers aber zumindest eine offizielle Bestätigung, dass derzeit an einem neuen „DG DN Sports Zoom“ Objektiv gearbeitet wird. Die Abkürzung DG steht bei Sigma für ein Objektiv, welches für Kameras mit Vollformatsensoren geeignet ist, während DN die Tatsache beschreibt, dass das Objektiv speziell für spiegellose Systemkameras entwickelt wurde.

Zur Sports-Produktlinie von Sigma gehören Objektive, die vor allem bei Sport-, Action- und Wildlifeaufnahmen erstklassige Ergebnisse ermöglichen sollen. Die Reihe umfasst derzeit fünf verschiedene Gläser:

  • 60-600mm f/4.5-6.3 DG OS HSM Sports
  • 70-200mm f/2.8 DG OS HSM Sports
  • 120-300mm f/2.8 DG OS HSM Sports
  • 150-600mm f/5-6.3 DG OS HSM Sports
  • 500mm f/4 DG OS HSM Sports

Es gibt schon seit langer Zeit Gerüchte zu einem neuen 70-200mm f/2.8 von Sigma, auf das auch viele von euch schon gespannt warten. Theoretisch wäre es denkbar, dass es sich bei dem neuen DG DN Sports Zoom um dieses Objektiv handelt, sicher ist das aber natürlich nicht.

Welches neue Sports-Zoom würdet ihr euch von Sigma wünschen?

guest
15 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
Mirko

Mein Senf des Tages,
im Vergleich zu anderen „News Seiten bzgl. Fotografie“ kommt HIER nur noch „kommt vielleicht“ „hat für 2021 angekündigt“ „eine Quelle meldet“ usw.
Das Benro, war das glaube ich, einen genialen Stativkopf vorgestellt hat….hier Fehlanzeige, wie so viele kleinere Vorstellungen im Bereich der Fotografie. Nun kann man sich auch noch durch die ganze Werbung scrollen um „könnte eventuell vielleicht Nachrichten“ lesen zu können:(

DSLM'ler

Die Seite ist quasi eine deutsche Übersetzung der diversen Rumors Seiten. Aber das ist doch auch vollkommen in Ordnung und die Kommentarfunktion ist ja auch ganz witzig 🙂 Die Werbung stort mich garnicht so. Auf welcher Seite gibt es keine Werbung? Mann muss sie ja nicht anklicken bzw. darüber bestellen und wenn sie einen doch so sehr stört gibt es ja adblocker 😉

Frank

Ein neuer Stativkopf interessiert vermutlich einfach zu wenige, deshalb ist so eine News nicht relevant. Und Werbung gibt es doch überall. Was du meinst ist glaube ich der neue Bereich unterhalb der Kommentare. Da kommt jetzt jede Menge Werbung wenn man weiter runter scrollt. Aber ist ja das Ende der Seite, darunter kommt nichts mehr. Finde ich also verschmerzbar.

Mirko

Mark, unter.den Kommentaren….da habe ich bei 20 Anzeigen aufgehört zu zählen 😉 obwohl man da ja nicht soweit runter scrollen muss. Zwischen Artikel und Kommentarfunktion werde ich „nur“ mit 7 Werbeanzeigen zugeschissen 😎
Werbung ist für Betreiber wichtig aber so „übertrieben“ habe ich es noch nicht gesehen, ist nur meine bescheidene Meinung als langjähriger Leser dieser Seite

Bernd

Mirko, wenn du Werbung noch nie so übertrieben gesehen hast, dann bist du aber nicht viel im Netz unterwegs 😀 Hier ist das doch vollkommen okay. Ignorier den Bereich unter den Kommentaren doch einfach. Das ist als würde man sich über Werbung aufregen, die im Kino erst nach dem Film gezeigt wird. Man kann doch einfach gehen.

Mirko

Bernd, natürlich ignoriere ich den unteren Teil der Werbung. Nur als langjähriger Leser dieser Seite (und anderer Seiten) fällt einem manche Veränderung auf. So wie ich damals die neuen Kommentarfunktionen positiv begrüßt habe so kritisiere ich die neue „Werbegestaltung“ dieser Seite (nicht Mark) für mich wirkt es „unaufgeräumt“

Aber Danke für die vielen Tips das man einfach weiter „scrollen“ kann ….wusste ich nicht habe tatsächlich jeden Link angeschaut ( Ironie off )

Georg

Ich würde bei diesen Stativkopf erst einmal den Ball flach halten und abwarten, was von den versprochenen Eigenschaften wirklich später machbar ist.
Was in diesem Stativkopf alles an Rechenleistung enthalten sein soll ist schon atemberaubend. Ich frage mich nur wo in dem Gerät sollen die ganzen RAWs gestitcht, gemerged und sonstwie berechnet werden? Wie wird die Kühlung erfolgen? Wird auch wieder ein RAW oder DNG ausgegeben? Oder bleibt es letztendlich ein JPG workflow ohne große Möglichkeiten des Eingriffs?
Mir ist das Ganze noch zu wenig erklärt und dafür klingt es mir alles ein wenig zu euphorisch…
Meine Nachfrage diesbezüglich bei Benro wurden sehr schwammig beantwortet und auf weitere Nachfragen nicht mehr reagiert…

Mirko

Georg, ich habe den Ball nicht einmal hoch genommen 😉 trotzdem hört es sich interessant an ( zumindest für mich) Andere wiederum finden es interessanter wenn es in kurzer Zeit immer wieder heißt „XY kündigt neue Objektive an“

Georg

Diese FP-L macht mich neugierig. Besonders das nahezu zeitgleich ein extra EVF durchgesickert ist.
Die FP war ja , zumindest für Nichtfilmer, noch recht unausgegoren. Obwohl die Bildqualität schon überzeugte.
Bin gespannt ob da eine erwachsene FP erscheint und wie sie ausgestattet ist.

Alfred Proksch

Sieht man sich die technischen Daten der fp näher an, bedenkt wie vielfältig sie aufrüstbar ist komme ich schon ins grübeln.

Eine Sigma fp-L mit dem Schwerpunkt Fotografie, vielleicht noch mit einem hoch auflösenden schwenkbaren auf-steckbaren OELD EVF wenn der Fotograf ihn braucht, das wäre eine Vollformat Hosentaschen System Kamera. Ein schlankes L-„Pfannkuchen“ 2,0/28mm vorne drauf und fertig. Preis mit Objektiv so 2.000-2.500 Euro, das könnte ich mir gerade noch so vorstellen.

Mathias Pfützner

Ich wäre auf das 150-600mm gespannt. Mal sehen, ob es mit dem 200-600mm von Sony mithalten kann. Aber gerade für Surffotografie könnte das super sein. 🙂

Silas

Wie meinst Du das mit dem 150-600mm? Ist da was in Arbeit für E-Mount? 🙂

Darkdriver

Für mich ist das 70-200 mm relevant. Auf dieses Objektiv warte ich vielleicht schon seit 3 Jahren. Auf mein Nachfragen bei Sigma Japan konnte man mir keine Aussage dazu machen, dass es sich um dieses Objektiv handelt. Sigma gibt sich leider sehr zugeknöpft. Aber man hat mich nochmals darum angefleht, nicht das Tamron zu kaufen. Kann also sein, dass es doch das von vielen lang ersehnte 70-200 mm ist.

Aktuelle Deals

Fuji GFX 50S II: Bis zu 1.800 € CashbackBis zu 1.800 € CashbackKategorie:Kamera-Deals,Objektiv-DealsHersteller:Fujifilm

Foto Koch: Deal AreaTäglich wechselnde Schnäppchen in der Deal AreaKategorie:Kamera-Deals,Objektiv-Deals,Software-Deals,Zubehör-DealsHersteller:Sonstige