Kameras Sony

Sony A7000: Gehäuse im Stil der A7, elektronischer Sucher in der Mitte

Neue Gerüchte zur Sony A7000: Die neue High-End-DSLM mit APS-C-Sensor soll mit einem Gehäuse im Stile der Sony A7 auf den Markt kommen!

Sony: Keine neue Kamera auf der photokina

Auf der photokina 2018 hat Sony mit dem 24mm f/1.4 GM zwar ein interessantes neues Objektiv vorgestellt, eine neue Kamera wurde allerdings nicht enthüllt. Und zumindest mit einer neuen Vollformat-DSLM sollte man in diesem Jahr auch nicht mehr unbedingt rechnen, denn Sony hat in einem Interview deutlich gemacht, dass für die Entwicklung der Sony A7s III – auf die ein Großteil der Fangemeinde gespannt wartet – noch mehr Zeit benötigt wird.

Sony A7000 im Oktober?

Trotzdem wird Gerüchten zufolge im Oktober 2018 ein großes Sony Event stattfinden, bei dem voraussichtlich eine neue High-End-DSLM mit APS-C-Sensor präsentiert werden soll. Dieses Gerücht wird nun erneut bestätigt, denn zwei absolut verlässliche Quellen haben verlauten lassen, dass die Sony A7000 (oder wie auch immer die neue APS-C-Kamera heißen wird) “sehr bald” vorgestellt werden soll.

Und nicht nur das, die Quellen bestätigen zudem, dass die Sony A7000 nicht mit dem Gehäuse der Sony A6500 auf den Markt kommen wird. Vielmehr möchte sich Sony bei der neuen High-End-DSLM wohl an der Sony A7 Reihe orientieren, so soll der elektronische Sucher nämlich mittig platziert werden. Ob das Gehäuse komplett neu entwickelt wurde oder ob es zu großen Teilen auf dem Body der A7 III basiert, das haben die Quellen nicht bekanntgegeben.

Konkurrenz für Fuji und die X-T3

Es sieht also so aus, als wollte Sony mit der A7000 unter anderem der Fuji X-T3 Konkurrenz machen wollen. Und in den Augen von Sony braucht es da anscheinend ein etwas größere Gehäuse und verbesserte Ergonomien.

Das kann in jedem Fall interessant werden. Doch ein kompaktes Gehäuse wie das der A6500, bestückt mit einem Vollformatsensor – das wäre doch sicherlich ebenfalls interessant gewesen, oder nicht?

Was wäre euch lieber?

  1. Sony A7 Gehäuse mit APS-C-Sensor
  2. Sony A6500 Gehäuse mit Vollformatsensor

Quelle: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
66 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare