Sony Kameras

Sony: A7r V und neue ZV-1 scheinen Priorität zu haben

Bei Sony scheinen die Präsentationen der A7r V und einer neuen ZV-1 ähnlichen Kamera in diesem Jahr Priorität zu haben.

Kleine Verschnaufpause für Sony

Während andere Hersteller wie OM System, Panasonic oder Nikon in den letzten Wochen und Monaten mit wichtigen Kamera-Neuheiten auf sich aufmerksam machen konnten, war es um Sony vergleichsweise ruhig. Seit rund vier Monaten hat Sony kein neues Produkt vorgestellt, was an sich eigentlich noch keine allzu lange Zeitspanne ist, doch in den letzten Jahren ist Sony normalerweise ein etwas höheres Tempo gefahren.

A7r V und neue ZV-1 noch vor der A9 III

Im Jahr 2022 möchte Sony Gerüchten zufolge drei neue Kameras auf den Markt bringen – das ist schon seit einigen Wochen bekannt. Nun ergänzt die Webseite Sonyalpharumors, dass die Markteinführung der Sony A7r V Priorität zu haben scheint und dass diese neue Kamera noch vor der Sony A9 III vorgestellt werden soll. Die Präsentation der A9 III soll im Idealfall zwar Ende 2022 erfolgen, doch wenn es Ende des Jahres nach wie vor große Lieferprobleme gibt (wovon grundsätzlich auszugehen ist), dann könnte die Präsentation der A9 III auch auf 2023 verschoben werden.

Des Weiteren möchte Sony wohl vor der A9 III auch noch eine neue Kamera im Stile der ZV-1 auf den Markt bringen. Die ZV-1 und auch die ZV-10 scheinen bei den Kunden insgesamt ziemlich gut angekommen sein, insofern ist es nicht verwunderlich, dass Sony den Bereich der auf Vlogger zugeschnittenen Kameras weiter ausbauen möchte. Mal sehen, ob es sich bei der Kamera im Stile der ZV-1 um die neue Sony Kamera handelt, die Gerüchten zufolge „anders und neu“ werden soll.

Die ZV-1 ähnliche Kamera soll wohl im Frühjahr 2022 noch vor der A7r V vorgestellt werden. Ansonsten kann man sich relativ zeitnah auch auf die Präsentation des neuen Sony 85mm f/1.2 GM einstellen, das das Angebot der lichtstarken Sony Festbrennweiten erweitern soll.

guest
12 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
Carsten Klatt

Logisch! Sony verdient kein Geld mit einer A1.

Dietmar

Wie verdienen die überhaupt Geld wenn fast keine Kamera lieferbar ist ?

Thomas S

Welche Sony Kamera ist denn nicht innerhalb 2-3Wochen lieferbar?Die meisten sind doch to go selbst die A1 liegt Mitnahme bereit im Regal.

Thomas Bube

Selbst die A7 IV war gestern noch beim Media Markt zu kaufen. Nur bei den Fotofachmärkten ist sie immer gleich ausverkauft da hier mehr Leute Schlange stehen.

Carsten Klatt

Lieferbar ist fast alles.

Dietmar

es ist keine der A6000er Reihe lt. idealo lieferbar
keine a6400, a6600 nichts ?

OlyNik

Der nächste Aufguss einer mittelmäßigen Vorgängerkamera ?

joe

Es gibt keine schlechten Kameras es gibt nur schlechte Fotografen!

Jürgen K.

👍

Fomberg

sagt ein hobbyfotograph der bei einer kamera vorne und hinten nicht unterscheiden kann…! lol

Red and Gold

Für private Zwecke ist die ZV-1 aktuell meine am meisten genutzte Kamera. Was mir fehlt ist 4K 50 fps. Da bin ich sehr auf den Nachfolger gespannt. Auch das 85mm 1.2 finde ich spannend.

Robin

Mehr ZV-1 braucht das Land. Nix ist nerviger, als wenn bei einer Produktvorstellung, nicht auf das Produkt, sondern auf den Hintergrund fokussiert wird. Und das kann die ZV-1 automatisch. Also ein dickes Reviewer Plus.

Aktuelle Deals

Fuji GFX 50S II: Bis zu 1.800 € CashbackBis zu 1.800 € CashbackKategorie:Kamera-Deals,Objektiv-DealsHersteller:Fujifilm

Foto Koch: Deal AreaTäglich wechselnde Schnäppchen in der Deal AreaKategorie:Kamera-Deals,Objektiv-Deals,Software-Deals,Zubehör-DealsHersteller:Sonstige